Intel Core 2 Quad Q8200 OC

Hallo CoFoler,
Wie der Thread Titel schon sagtr möchte ich meine CPU übertakten.

Meine Computer Hardware seht ihr rechts.

Ein Bekannt hatte die CPU mit genau dieser Hardware schonmal auf 3,2 Ghz gebracht, jedoch hatte ich einen Pc absturz und musste ein CMOS Reset machen, somit wurde auch das OC Profil gelöscht.

Nun brauch ich eure Hilfe!
Wie bekomm ich meine CPU wieder auf 3-3,2 Ghz

Intel E7300

Hey Leute!
Ich habe jetzt begonnen meinen E7300 zu übertakten. Derzeit komme ich mit dem Boxedlüfter auf 3,1 Ghz bei bis zu 67° unter Volllast (Prime). Mehr hab ich mich daweil nicht getraut. Außerdem stürzt der PC jetzt von Zeit zu Zeit ab. Liegt das an einer zu geringen Spannung?

Nun wollte ich mir einen neuen Kühler anschaffen um noch ein wenig weiter gehen zu können.
Mir sind bei der Suche folgende zwei Kühler aufgefallen:
1.[URL=http://www.conrad.at/ce/de/product/872340/SCYTHE-MUGEN-2-REV-B-CPU-KUeHLER/0413063]SCYTHE MUGEN 2 REV. B[/URL]
2.[URL=http://www.conrad.at/ce/de/product/872158/ARCTIC-COOLING-FREEZER-7-PRO-REV2/0413063]ARCTIC COOLING FREEZER 7 PRO REV.2[/URL]

Welchen würdet ihr empfehlen? Oder gibts bessere Alternativen in dem Preissegment? (bis ca. 45€)

Lg
Steve

Hilfe! Was Ist Jetzt Los?

Hallo Leute, ich habe ein Problem und ich meine es ernst, denn ich habe was “dummes” gemacht ^^

Also ich habe als prozessor den AMD x4 athlon 630 und ich habe ihn im BIOS von 200 mhz auf 215 mhz übertaktet (von 2,8GHZ auf 3,0 GHZ – ca). Dann bin ich auf save and exit gegangen um aus den BIOS zu kommen. Plötzlich nach dem save and exit kam ein blackscreen und der monitor hatte kein empfang mehr zum pc. Dann habe ich auf den Ausschalter gedrückt um den computer neu zu starten und er startet nur es kommt kein bild, denn der monitor hat kein empfang zum pc. zusätzlich ratert es leise im gehäuse. Doch die tastatur geht an, das heist es kann net am arbeitsspeicher liegen, denn sonst gehen die hardwares net an. Und als ich den pc angemacht habe, blinkt das arbeitslämpchen auf dem gehäuse langsam – was noch nie so war.

Was soll ich tun?? Ich weis ich habe etwas dummes gemacht (übertaktet) und ich werde es niemehr tun weil man so ws nur den pc kaputtmacht.
Achso und: ja, ich habe an ausreichend kühlung gedacht. Ich glaube auch nicht das die cpu schrott ist, sondern ich würde es ja gern rückgängig machen, aber in bios komm ich ja auch nicht rein.

WAS SOLL ICH MACHEN HILFE! :heul: 😮 ?( 🙁 :bye:

OEM übertakten

Hallo

Ich habe einen PC bei mir, den ich gerne ein bisschen übertakten möchte. Das Problem dabei ist, dass es ein OEM-PC ist. Model: HP Compaq dc7900 Convertible Minitower.

Komponenten:

Intel Core 2 Duo E8500 @3.16 Ghz
2×2 GB Ram DDR2-800
ATI Radeon Hd3650
Win 7 Pro

Ich denke mal, man könnte aus diesen Komponenten viel mehr Leistung herausholen und möchte es deshalb übertakten. Kennt jemand ein gutes Tool um ein OEM Board zu übertakten, oder hat das schon selber jemand gemacht? Ich habe schon diverses ausprobiert, aber das funzt einfach nicht. Im BIOS kann ich auch nichts einstellen, weil es ein OEM-Board ist.

Hier mal die Bilder meines BIOS:

[URL]http://www.abload.de/image.php?img=dsc0001219e4.jpg[/URL]

[URL]http://www.abload.de/image.php?img=dsc00014sl11.jpg[/URL]

[URL]http://www.abload.de/image.php?img=dsc00013byhr.jpg[/URL]

[URL]http://www.abload.de/image.php?img=dsc000153l48.jpg[/URL]

[URL]http://www.abload.de/image.php?img=dsc00016txew.jpg[/URL]

Suche OC´ler aus Hamburg

Moin moin,

ich bin auf der Suche nach jemanden der lust hat mir zu helfen meinen
Q9550 etwas zu übertakten. Da ich selber diesbezüglich keine Erfahrung habe,
und durch meinen Job auch kaum Zeit habe mich dort reinzulesen, brauche ich persöhnliche Unterstützung!

Es handelt sich nur um eine dezente Übertaktung bis max. 3,5GHZ.
Ein ausreichender Lüfter ist vorhanden.

Naja, und die Unterstützung soll auch nicht umsonst sein, aber das kann man dann ja per Telefon besprechen.

Wer wie gesagt aus Hamburg kommt und Lust und Zeit hat kann mir gerne ne PN schicken.

Gruß Dennis

Asus P8P67 + Sandy Bridge 2500k OC

Hi,
seit Freitag ist mein Asus P8P67 Deluxe und mein I5 2500k da.
Möchte jetzt mal etwas ausloten, wie weit ich die CPU übertakten kann.
Komme jedoch noch nicht so ganz mit dem ASUS EFI Bios zurecht.
Einstellungsmöglichkeiten hat das Board echt ohne Ende, aber das Übertakten
weicht doch etwas von der alten Core2Quad reihe ab.

Ich kann die Base Ratio frei einstellen, sowie die Ratio vom Turbo Boost.
Was mich jetzt aber verwirrt, ist wie ich die VCore einstellen soll.
Hatte das ganze bis jetzt auf Auto, wo alles einwandfrei funktioniert.
Wenn ich jetzt manuell eine Spannung festlege dann hält das Board
konstant diese Spannung. Im Idle wird der Multi dann auf 16 gestellt, aber die
Spannung regelt sich nicht mehr runter.

Außerdem frage ich mich was ich vom Turbo habe. Wenn ich denn deaktiviere
und über den Grundmultiplikator übertakte taktet er doch auch runter?!

Wäre schön, wenn mir einer helfen kann, wie ich mit dem
Turbo am besten übertakte.

Hier mal zwei Bilder vom Bios.
Weiß vielleicht jemand was die genauen Unterschiede auf dem zweiten Bild sind?
Bei den Turbo Boost einstellungen?

[url=http://www.abload.de/image.php?img=r0013124xifu.jpg][img]http://www.abload.de/thumb/r0013124xifu.jpg[/img][/url] [url=http://www.abload.de/image.php?img=r0013125ohcs.jpg][img]http://www.abload.de/thumb/r0013125ohcs.jpg[/img][/url]

mfg

CPU übertakten

Hallo

Ich habe einen PC, den ich gerne ein bisschen übertakten möchte. Ich habe das aber noch nie gemacht und möchte da sehr Vorsichtig sein.

Meine PC zusammenstellung ist:

Mobo: AsRock N68-S UCC
CPU: AMD Athlon 64 X2 3600+ 1.9 Ghz
RAM: 2×1 GB DDR2-800
CPU-Lüfter: Cooling Freezer 64 LP

Ich habe schon im Internet gesurft und einzelne Einträge gefunden. Ich arbeite mit Windows 7. Gibt es da ein gutes Programm oder muss ich das im BIOS einstellen? Kann mir jemand Tipps geben?

mfg

Übertakten mit Bordmitteln

Liebe Gemeinde 😉

Ich bin wieder da und habe gleich ein paar Fragen bezüglich meines Systems.
Es geht darum, dass ich meinem System mit den mitgelieferten Bordmitteln ein wenig Beine machen möchte, aus diesem Grund wende ich mich lieber an User, die mit diesem Thema schon Erfahungen sammeln konnten.

[CENTER][B]- Mein System -[/B][/CENTER]

[CENTER]Windows XP Professional[/CENTER]
[CENTER]AMD Athlon II X2 220 Core 2 Duo 2,8GHz[/CENTER]
[CENTER]1GB DDR 2 RAM Kingston[/CENTER][CENTER]Mainboard AsRock K10N78D[/CENTER][CENTER]MSI N8400GS PCI xpress Grafikkarte 512MB passiv[/CENTER]

[CENTER][B]- Bordmittel zum Übertakten – [/B][/CENTER]

[CENTER]AsRock OC Tuner[/CENTER]
[CENTER]AsRock IES[/CENTER]

Bei dem OC Tuner stehen folgende Daten im Standardbetrieb da:

CPU Voltage 1.4000
Chipset Voltage 1.121
DRAM Voltage 1.965
NB Voltage 1.2000
HT Voltage 1.21

CPU Temp 41°C
RAM Temp 36 °C
CPU Fan 3459RPM
Target CPU Temperature 50 °C

Bus Speed 200.01
Multiplier 14.0
HT Link 2000
PCIE Speed 100.00
CROCE Voltage 1.424
+3.3V 3.280
+5.0V 5.136
+12.0V 12.038
DRAM Voltage 1.965
Chipset Voltage 1.121

Wie kann ich mit diesem Bordmittel [I]gesund[/I] den Rechner Beine verleihen? Mit der BIOS Config kenne ich mich [I]nicht[/I] aus!
Es gibt dort aber tausend Möglichkeiten weil dort alles unbeschränkt ist, man kann alles verstellen. Es ist ein nForce Chipsatz verbaut.

Vielen Dank im Vorraus 🙂

***EDIT***

Ich habe einen Standartlüfter auf der CPU sitzen, deshalb fragte ich nach GESUND übertakten, die Grafikkarte ist passiv gekühlt, ein Tool für die Übertaktung der Graka habe ich auch mitgeliefert bekommen. Der Rechner ist von Hand entschlackt worden, fast alle Hintergrunddienste sind abgeschaltet, die Registry bearbeitet, ohne TuneUp Utility oder sowas, da zerschieße ich mir noch alles. Ich habe 5 Batches selbst geschrieben die unter Anderem im Autostart lauern beim Systemstart, z.B. dass die Rechenaufgaben die er in der Ruhezeit macht sofort abarbeitet, das verhindert dieses Stocken wenn man mal eine halbe Stunde nichts am Rechner macht und man loslegen will. Die RAM-Nutzung habe ich verändert und vieles mehr. Es geht wirklich bei diesem System um das reinste Leistungstrimming, es ist eine Maschine die schnell sein muss und sie MUSS ackern 🙂

Liebe Grüße und besten Dank