Gigabyte GA-MA770T-UD3, AMD 770 kompatieble mit Teufel E 200?

Hallo…

wie man unschwer erkennt möchte ich wissen ob das Teufel E 200 System mit meiner Soundkarte Gigabyte GA-MA770T-UD3, AMD 770 kompatiebel ist.

Bei der beschreibung auf Teufel.de steht, man brauch eine Soundkarte, die für 5.1 systeme ausgerichtet sind.(Ist Ihre Soundkarte für einen 5.1-Betrieb eingerichtet, bietet diese drei 3,5 mm-Mini-Klinkenausgänge an.)

Da ich mich jetzt nicht soooo gut auskenne wollte ich wissen ob ich diese 3,5 mm-Mini-Klinkenausgänge habe oder 3,5 mm-Stereo-Klinkenausgänge….bzw. wo der unterschied ist.

Außerdem wollte ich fragen was ihr von dem Teufel System haltet?

Danke schonmal im vorraus (:

SPIDF Verteiler?

Moin Jungs,

habe hier eine Logitech X540 und ein MacBook Pro. Die Anlage ist 5.1 und hat damit 3 Klingensteckereingänge. Das MacBook Pro hat aber nur den einen Combo-Ausgang. Damit bekommt man natürlich keinen echten 5.1-Sound hin. Der tolle Logitech “Matrix”-Modus hilft mir da ein bisschen. Hab jetzt aber gelesen, dass der Ausgang vom MBP S/PDIF unterstützt. Sooo und da dachte ich vllt gibts da einen Verteiler oder so? Dass man mit dem Digitalen Signal vom MBP da rein geht und dann die 3 Klingenstecker hat die rausgehen und ich dadurch den 5.1-Sound erreiche.

Was meint ihr? Jemand eine Idee ob das geht etc.?

Machtas gut!

ASUS Xonar D1 – Boxen und Headset anschließen

Hallo Leute!

Ich bin auf dem Gebiet Audio eine totale Nuss – bitte daher dringend um Hilfe.

Wie habt ihr Boxen und Headset an eurer Soundkarte angeschlossen, verwendet ihr dazu Splitter oder wie geht das. Das beides nicht gleichzeitig gehen wird ist mir schon klar, es geht aber auch darum einmal die Boxen und dann wieder das Headset zu verwenden.

Ich habe persönlich ja Gottseidank nur eine Onboard, da funktioniert das mit Front Audio und hinten ganz gut.

Mainboard ist ein Asus P5Q Pro und bei der Asus Xonar D1 ist der Treiber auch der aktuellste.

Welche Lösungen habt ihr für mich?

lg
Markus

Sound Problem (neuer Treiber)

Da ich ein problem mit meinem mikrofon hatte, habe ich meinen Soundtreiber Deinstalliert und mir den neusten für meine Onboardkarte Runtergelanden.
So er wird erkannt und alles scheint gut zu sein.
Ich habe viel mehr einstellungsmöglichkeiten.

Aaaaber:
Jeder Sound ist leiser geworden,

Media Player auf Maximum tut mir nicht mehr in den ohren weh.
Youtube Vidos muss ich jezt auch volle Lautstärke höhren.
Bei Css musste ich mit kopfhöhrern eigentlich immer nur so den regler auf 10-15% haben und es war richtig laut, jezt muss ich ihn schon so bei 50% haben, Mir fällt auch auf, vorher waren die schritte richtig gut zu höhren und wenn ich schiesse war es richtig laut, jezt ist es so: wenn ich schiesse ist es richtig laut aber die schritte höhre ich nichtmehr so gut?.

Bevor ich es vergesse, wenn man in einem ordner rumklickt macht es ja eigentlich immer so ein klick geräusch, das ist jezt auch viel leiser als es vorher war. :(

In den einstellungen habe ich schon alles auf 100% lautstärke,

ich bin echt am verzweifeln…

Ich hoffe ihr könnt helfen, dankeschön

EDIT: Alle Soundeffeckte sind ausgeschaltet.
Ich hoffe es liegt nicht daran das ich erkältet bin und meine Ohren etwas taub sind :D, aber das wird eigentlich nicht soviel ausmachen.

Windows Live Messenger Headset

Hi Leute,
habe da ein Problem. Wenn ich über windows live mesenger telefoniere also mit headset DANN IST DAS EINE GANZ MIESE QUALITÄT: Da komt immer so ein Hinweis : Das ich einen treiber installieren soll für meine soundkarte oder as ich keine soundkarte habe bzw. aktiv ist so irgendwie glaube ich stand da immer. Kann mir jmd. helfen

Edit2: Dieser Satz erscheint immernoch bei windows live messenger :
Ihr Computer verfügt nicht über eine Soundkarte oder Ihre Soundkarte ist nicht aktiviert.

SPDIF digital Koax-Out kein Ton

Erstmal guten Tag zusammen,

war noch nie in einem PC-Forum angemeldet. Aber es gibt ja immer ein erstes Mal. Die Technik schreitet voran, alles wird umfangreicher und komplizierter. Da kommen auch immer mehr Probleme auf. Da ist man doch immer öfter ratlos. Vielleicht kann ich hier ein paar Tips bekommen.

Da ich jetzt mein Hifi-Equipment aufgerüstet habe und natürlich mein PC entsprechend verknüpfen möchte kommen einige Probs.

Per DVI-HDMI Adapter einwandfreies Bild über mein Onkyo-Receiver zum LCD-TV. Passt.
Obwohl jetzt, nach verwenden der DVI-Verbindung mein TFT-Monitor(per VGA) ganz leicht flackert. Selbst wenn ich DVI wieder ausstecke.
Seltsam aber erstmal kleinere Baustelle.

HAUPTPROBLEM: Kein Ton über SPDIF

Habe den VIA AC 97 Enhanced Audio-Controller. über C-Media 3D
Audiokonfiguration kann ich SPDIF einstellen-48 KHZ. Passt.
Aber keine Einstellmöglichkeit oder zusätzliche Aktivierungsmöglichkeit über Systemsteuerung.
Einstellungen am Receiver müssten stimmen.

Was mich sehr wundert.
Habe mal im Bios nachgesehen. Hier ist eine Einstellung ” optical SPDIF” enabled. Also an. Habe aber kein optischen sondern Koax-SPDIF Ein-und Ausgang am PC.
Kann damit irgendemand was anfangen?

Bin jetzt wirklich langsam ratlos.
Stimmt am Bios was nicht? Updates für Soundkarte etc. erforderlich ?

Hoffentlich weiss einer was.

Grüsse und danke schonmal

PS: ich weiss, das Thema wurde oft behandelt, allerdings fand ich bei allen googleversuchen nichts zu den seltsamen Einträgen im Bios.

Aufnahme-Problem mit Onboard-Sound!

Hallo an alle,

nach mehreren eigenen rumprobieren habe ich mich dazu entschlossen, euch mal zu fragen.
Ich habe ein Problem mit der Audio-Aufnahme, Motherboard “ASUS M4A79XTD EVO”. Und zwar scheitert es nicht daran, dass ich überhaupt nichts aufnehmen könnte, aber meine Aufnahmen sind unhörbar leise.
Zwar kann ich das Problem mit Musik-Editoren (ich benutze Audacity) beheben, aber leider habe ich dann ein starkes Rauschen im Hintergrund.
Da ich schon verschiedene Aufnahme Programme ausprobiert habe (No23, Audacity,..) und immer das selbe Ergebnis herauskommt, muss es eigentlich an der Verkabelung des Audio-Panels liegen.
[U]Und folgendes ist mir dort aufgefallen:[/U]
Im Benutzerhandbuch steht als AC’97 Anschluss nur: “MIC2, MICPWR, Line_out_R, Line_out_L, AGND”
Aber an Anschlüssen habe ich:”Mic-In, Mic-VCC, Ground, Ear Right, Ear Left, Return left, Return right”

Nun die Frage: Wie soll ich es dann anschließen? Ich meine, ich kann ja wohl kaum Anschlüsse weglassen oder?
Betriebssystem: WINXP
Motherboard: ASUS M4A79XTD EVO
Ich hoffe mir kann jemand damit helfen. Wenn ihr weitere Informationen braucht, könnt ihr mich fragen.

Grüße.

[IMG]http://img821.imageshack.us/i/97compliantdefinition.jpg/[/IMG]

Packard Bell , I Connect M 9475

Hallo
Ich habe folgendes Problem.
Das Betriebssystem habe ich neu installiert und es funtkioniert alles gut.
Nur die Installation des Treibers der Soundkarte macht Probleme.

Treiber ist folgender nötig: Realtek AC’97

Problem ist folgende: Wenn ich einfach den Treiber irgendwo runterlade und installieren will, dann bricht die Installation im letzten Drittel ab und der Computer fährt runter.
Das Problem kenne ich aber und bisher konnte ich es lösen, indem ich von Packard – Bell auf der Homepage den Treiber für den Computer besorgt habe.
Nun wird mein Computer nicht mehr angeboten und ich gucke doof in die Röhre, denn ich habe auch schon die Realtek Treiber anderer Packard Bell Modelle probiert, aber die funktionieren leider nicht.
Weiß einer, wo ich den Treiber für das Modell herbekomme?

Allgemeine Fragen zu Soundkarten

Guten Tag,
wollte mal einige Fragen zu den Soundkarten stellen :
1. Woher soll ich wissen, ob die Soundkarte besser als meine Onboard-Sounkarte ist , da mein Mainboard ziemlich neu und aktuell ist? Woran misst man das?
2.Wenn ich eine Soundkarte kaufe, kann ich sie einfach in jedes beliebige Mainboard einbauen oder hat das auch so bestimmte Sockel wie bei den Prozessoren?
3.Woher kann ich wissen , ob mein [5.1 Sourroundsystem/ Headset] die Soundkarte ausnutzen kann?
4.Lohnt es sich eine neue zu kaufen oder ist der Unterschied nur minimal?

MfG

Teufel Concept E400

Hey Leute,

ich habe heute meine Anlage[b] (5.1)[/b] bekommen von
teufel. Ist das [b]Concept E400.[/b]
500Watt – also ganz ordentlich.
Habe die 300er variante beim kumepl gehört und war sehr stark.
Jetzt mein Problem:

Habe die Boxen aufgehangen und genaz verkabelt
(+ kabel an den Subwoofer mit + und das selbe spiel auch mit -)
[b]BOXEN FUNKTIONIEREN[/b]

[u]Dann habe ich 3 Kabel von Chinch (am Sub) auf Klinkenstecker (PC)[/u]
[i]- 1x Front (FR/FL) – 1x Rear (RR/RL) – 1x Center&Sub[/i]

[i]Habe dann Front an grün – rear an schwarz und center&sub an Orange angeschlossen.[/i]

Habe eine [b]creative-sound-blaster-x-fi-xtreme soundkarte[/b]
([URL=http://www.techfuels.com/attachments/sound-card/5152d1220335007-creative-sound-blaster-x-fi-xtreme-audio-pci-express-sound-card-creative-sound-blaster-x-fi-xtreme-audio-pci-express-sound-card.jpg]Bild[/URL]

Treiber software: [b]Creative Audio Systemsteuerung[/b]
([url=http://s5.directupload.net/images/110121/o5jbz9og.jpg]Bild[/url])
[u]Nun das Problem:[/u]

Boxen klappen – Sub nicht.
Wenn ich den klinkenstecker an mein Handy anschließe klappt der Center
und der Sub ganz ganz leise.
Wenn ich alle stecker ausm pc ziehe und anlage aufdrehe und
mit den fingern berühre (zum testen obs rauscht) funzt der Sub auch aber
nur sehr sehr leise!

Bei nem Sub der 80cm hoch ist und ordendlich wums hat muss da mehr
gehn wen mein kumpel die E300 hat und bei ihm alles wackelt.
[u]Woran liegs?[/u]

Einstellungen? Bessere Soundkarte? Sub kaputt?
Wenn ihr Einstellungen kennt in der treibersoftware bitte ich euch
eure einstellungen kurz als Screenshot zu posten!

gruß

[b]PS: Dankeschön gibts aufjedenfall für den der mir hilft oder gute Tipps gibs![/b]