Busreisen durch England

Hallo,

ich plane gerade meinen Urlaub für 2014 und möchte gerne nach England. Der Grund ist so einfach wie simpel, ich war noch nie da und höre immer wieder wie schön es doch ist.

Auch die Leute, die früher ihr Auslandsjahr in England bestritten haben, schwärmen mir immer wieder was vor. Nun denke ich mir aber auch, was bringt es mir nach London zu fahren und mich nur in London aufzuhalten, ist zwar groß und bestimmt genug Sehenswürdigkeiten etc, aber dennoch würde ich dann gerne soviel mitnehmen wie ich kann und das Land bereisen, nicht die Stadt.

Ich habe mich jetzt mal nach Busreisen umgesehen, schien mir die einfachste Art, da ich keine Lust habe selber mit dem Auto zu fahren und mir dort etwas mieten, hatte ich eigentlich auch nicht vor. Naja Angebote findet man da genug im Netz, eins stach mir besonders ins Auge und zwar eine Rundreise durch Schottland und Großbritannien – http://www.tui-wolters.de/reisen/rz-schottland.html

Das ist eigentlich genau das was ich suche, was ich mich da nur gerade frage, wie läuft das denn dann? Fährt man dann täglich mit dem Bus zu den verschiedenen Orten und kann sich da dann umschauen, oder ist man daran gebunden und hat nicht komplett friee Hand?

Wie plant ihr eure Rundreisen, oder sollte ich vielleicht doch mal in ein Büro schlendern und mich erkundigen? Halte das ja in der heutigen Zeit eigentlich nicht mehr für sehr wirkungsvoll und war auch schon ewig nicht mehr in einem Reisebüro, aber bevor ich jetzt das flasche buchen sollte…wobei sich das schon sehr verlockend anhört.

Naja mal abwarten ob hier jemand seine Meinung kundtut :)

Wie mit abgepumpter Muttermilch „auf Reisen“ gehen?

Eigentlich sagt die Überschrift schon alles. Ich überlege, für die anstehende Autofahrt zu meiner Familie (wird so 6 bis 8 Stunden dauern), will ich abgepumpte Muttermilch mitnehmen. So kann ich, wenn die Kleine tatsächlich mitten auf der Strecke durst kriegt (und wir haben zwischendurch lange Strecken ohne Raststätten) kann ich ihr vielleicht während der Fahrt ein Fläschen geben. Die Frage ist nur, wie ich das am besten anstelle?
Soll ich mir sowas hier holen: http://www.baby-markt.de/REER+Auto+Babykostwaermer.htm ? Und für die Aufbewahrung eine Kühltasche mit Kühlakkus?

Welche Fahrradträger sind am sichersten ?

Hi zusammen! Wir fahren sehr oft ins europäische Ausland um dort Urlaub zu machen. Meistens geht es nach Österreich oder nach Frankreich. Da wir uns neuerdings schöne Fahrräder gekauft haben würde wir die gerne mal mit ins Ausland nehmen. Hat jemand Erfahrungen mit Fahrradträgern? Im Fernsehen wurde mal vor billigen Dachträgern gewarnt, da die Fahrräder während der Fahrt einfach abfallen können und schwere Unfälle verursachen können… Bei Velotraeger Fahrradträger habe ich Heckklappenträger gefunden. Sollte eigentlich sicherer sein, wenn die Räder nicht dem direkten Fahrtwind ausgesetzt sind oder ?

Wie kann ich meine Freundin überzeugen?

Bald steht mein verdienter Urlaub an, den ich mit meiner Freundin auch auskosten will. Nun ja, Urlaub heißt Reise und Reise mit der Freundin heißt gleich zweigeteilte Meinungen. Wir wissen also nicht wohin es gehen soll, denn meine Freundin will unbedingt in den Süden und ich möchte dann doch eher in der Region bleiben und eventuell Österreich besuchen.

Was macht ihr, wenn eurer Partner nicht dort Urlaub machen will, wo ihr es gerne wollt?

Luftentfeuchter für das Auto?

Hallo,

ich möchte mit meiner Familie demnächst mit dem Auto verreisen. Leider ist die Luftfeuchtigkeit, nach einem längeren Regen immersehr hoch im Auto, sodass die Scheiben beschlagen und auch die Sitze anfangen unangenehm zu riechen.

Nun würde ich gerne wissen, ob ein Luftentfeuchter im Auto etwas bringt.

Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht?