Excel – Errechneter Wert „fixieren

Hallo,

ich habe eine Frage zu Excel. Ich habe eine Tabelle, die für mich verschiedene Kalkulationen ausführt. Je nach gewähltem “Auftrag” füllen sich die anderen Zellen aus,
Kosten, Gewinn, Zeit, etc werden dabei berechnet.

All diese Daten werden aus “hinterlegten” Tabellen berechnet, sind also “aktuell”.

Und genau dabei liegt das Problem: Wenn ich nun in einer der “Referenz-Tabellen” einen Wert anpasse, weil sich die Rahmenbedingungen geändert haben, verändern sich ja die “erledigten” Aufträge mit… Aus einem “Gewinn” kann nun also ein Verlust werden, bzw umgekehrt.

Wenn ich Zellen, die eine Referenz enthalten “kopiere” kann ich ja über “Spezielles Einfügen” nur die Werte kopieren.

Gibt es eine Möglichkeit, zu sagen “Zelle fixieren”?

Bsp:

Formel für die Zelle A1: “=A2”
in A2 schreibe ich “5” rein.
Nun steht ja in A1 auch “5”. Diesen Wert würde ich nun gerne Fixieren, “Ohne” das manuell erledigen zu müssen. Es sollte also unabhängig davon, wie ich A2 verändere die “5” in A1 stehen bleiben – natürlich ab dem Zeitpunkt wo ich die Zelle als “fixiert” markiert habe…

edit: office 2007

grüße,
dognose

Office 2010 speichert nicht im Netzwerk

Hallo zusammen!

Ich habe an meinem Arbeitsplatz ein Problem.

Habe einen neuen PC eingerichtet, der auch als Admin im Netzwerk ist. Wenn ich damit aus Office 2010 versuche etwas zu speichern kommt immer ein Fehler (siehe Anhang). Berechtigungen sind aber alle auf Vollzugriff.
Ich kann ansonsten auch normal auf das Netzlaufwerk zugreifen und alles darin machen. Auch Speichern aus Paint, Editor etc. funktioniert. Nur eben nicht aus Word, Excel etc.

Früher mit Office 2003 hat alles normal funktioniert. Es ist nicht nur bei neuen Dokumenten so, sondern auch bei alten, die ich bearbeite. Habe schon alle Einstellungen durchgesehen und nichts gefunden. Auch Google gab nichts her.

Interessant ist auch, dass er zwar eine Datei anlegt, diese aber stets ohne Inhalt ist.

Vielen Dank für eure Hilfe.

edit: lokal Speichern und rüberkopieren funktioniert übrigens auch!

edit2: Habe das Problem mittlerweile selber gelöst. Falls dieses Problem noch jemand hat, es war ein Windows Update, welches diesen Fehler verursacht hat. Ich habe den genauen Namen vergessen, meine irgendwas mit “KBxxx232”.

Word-Nutzung für die Selbständigkeit

Hi,
habe mich vor geraumer Zeit selbstständig gemacht und habe folgendes Problem:
Wenn ich Rechnung schreibe muss ich jedes mal aus einer Excel-Tabelle die Daten des Kunden in das Word-Dokument einfügen und dabei verstellt sie jedes mal die Formatierung!

Nun meine Frage gibt es ein Programm das so etwas Automatisch machen die Sachen selbstständig importiert?
Sprich an ein Vorgebenden Pfad?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Office 2003 Mails und Ordner in 2010 importieren

Hallo

Ich werde heute, bei meinem Grossvater das Office aktualisieren. Heisst konkret von 2003 auf 2010. Nun aber weiss ich nicht, wie ich die Mails und seine Anordnungen und alle anderen Sachen im Outlook exportieren und nach der Installation wieder importieren soll. Weiss jemand rat?

Er arbeitet zur zeit mit der Office Professional 2003 Version und nach der Installation sollte er Office Professional Plus 2010 drauf haben. Kann mir jemand sagen, wie ich das anstellen soll?

mfg

Edit: Kann ich einfach die .pst Datei exportieren und dann wieder importieren?

Geht das?

ms office 2007

Hy an alle,

Hab eine kurze frage zum Office, bitte nicht auslachen…

Habe eine Version 2007 mit 3 Lizenzen zu Hause, also kann ich die auf 3 PC installieren.

Meine Frage ist jetzt, wenn ich Office von einen der Rechner deinstalliere, kann ich es dann auf einen anderen Rechner installieren. Also wird sozusagen eine Lizenz wieder frei?
Bzw. wie kann ich mir das vorstellen…

Geht um einen Laptop der Verkauft wird und ein neuer der angeschafft wird.

Outlook 2003 versendet Emails, empfängt aber keine

Hallo,

ich arbeite inzwischen schon lange mit Outlook 2003 ohne dass es je Probleme gab, die POP3-Einstellungen müssten demnach auch korrekt sein (T-Online Email).

Seite heute allerdings ruft Outlook plötzlich keine Emails mehr ab: Die Statusübermittlung tut so, als ob sich keine neuen Emails seit der letzten abgerufenen auf dem Server befinden, im Webmail-Interface sind aber neue Nachrichten da. Wie gesagt – er sendet keine Fehlermeldung.

Das Versenden geht weiterhin problemlos. Eine Überprüfung der Kontoeinstellungen hat nichts Neues ergeben, der Test, ob die Einstellungen korrekt sind, lief ohne Probleme.

Und das Internet hat mir leider auch nicht weitergeholfen…

Outlook: “senden/empfangen”-Button verschieben?!

Hallo!
Ich habe einen kleinen eee-PC (10,1″) und folgendes Problem:
Wenn ich ICQ im Vordergrund habe und Outlook geöffnet habe, dann “verschwindet” der “senden/empfangen-Buton” und ich muss ihn, wenn ich Mails abrufen will, über den kleinen Pfeil in dem Drop-down-Menü zu dem Button gelangen.
Meine Frage:
Kann ich den Button an eine Stelle weiter vorne in der Leiste legen, damit andere Button verschwinden und dieser bleibt? 🙂

Siehe [URL=http://c.imagehost.org/view/0446/Outlook]Bild[/URL]!

Liebe Grüße,
ForX

Providerwechsel und Outlook

Hallo Leute,

falls meine Frage nicht im richtigen Themenbereich ist, tut es mir leid, dann bitte verschieben.
Ich habe eine Frage zum Outlook Express:

nach meinem Umzug habe ich zum Betreiber M-Net gewechselt, mein Arcor-Vetrag läuft aber weiter, sodass ich meine E-mail-Adresse behalten kann. Jetzt ist es so, dass ich gern meine Mails über die Arcor-Adresse auch auf dem Outlook abrufen möchte. Ich habe schon alles geändert in den Konto-Einstellungen (also von pop3.arcor usw zu den Daten, die M-Net angibt). Allerdings ruft er die Mails trotzdem nicht ab, weil er meint, der Benutzername wurde zurückgewiesen. Beim Posteingangsserver hab ich meine gewohnte Email-Adresse von Arcor plus Passwort eingegeben. Ich habe auch schon mein LAN-Passwort probiert, aber nichts geht.

Ist es prinzipiell nicht möglich, nach dem Providerwechsel die alte Mail-Adresse mit Outlook zu nutzen? Oder was mache ich falsch?
Es wäre toll, wenn jemand meine umständliche Erklärung kapiert hat. 😉 Ich muss dazu sagen, dass ich eine einfache Erklärung brauche, weil ich mich in dem Bereich nicht wirklich gut auskenne. 😉