CPU lüfter steuert sich nich selbstständig

hallo der boxed kühler des x4 635 regelt die lüfterumdrehung anscheinend nicht selbst, was mich ziemlich stresst, da der pc mit 100% rauffährt und auch ständig bei 100% dreht, gibts da ne einstellung (BIOS etc) wo ich was einstellen kann speedfan umstellung wird mir auf die dauer zu nervig.
ah ja ich weiß der boxed is mies aber ich hab mir schon den alpine 2 64 bestellt.

Passt der Corsair A50 in mein Gehäuse?

Moin Leute,

Kurze Frage: Passt dieser Kühler (;)): [URL]http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=38535&agid=669[/URL]

In das Gehäuse: [URL]http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=29472&agid=631[/URL]

Habs schon ausgemessen aber nach meinen Messungen passt das Ding grade so rein bzw ist 1mm zu hoch…

MfG

ASUS EPU 4 engine

Hallo benutze ein asus mainboard p7p55 mainboard und wollte mal fragen warum das programm meine grafikkarte nicht erkennt bzw ob man das irgendwie updaten kann damit es das erkennt

meine graka ist eine HIS HD 6870 und steckt seit gestern auf dem mainboard wird aber
ich würde die halt auch gern verbrauchstechnisch runterregeln!

folgende meldung wird mir gebracht

[IMG]http://www7.pic-upload.de/06.02.11/rtkx7ipbjnt.jpg[/IMG]

Spiele ruckeln,Temperaturproblem?Helfer gesucht :D

Hiho liebes ComputerForum :D,
ich habe schon seit einiger Zeit ein nerviges [B]Problem[/B].
[B]Früher[/B] liefen Spiele auf meinem Rechner [B]ohne Probleme,ruckelfrei und flüssig.[/B]
Nun aber fangen Games wie Assassins Creed 2,Assassins Creed1,Crysis,Far Cry2,S.t.a.l.k.e.r…..und und [B]nach kurzer Zeit spielen an zu ruckeln[/B].

Das komische ist ja das es Anfangs,so die [B]ersten 5-10 mins,praktisch gar nicht ruckelt![/B]
Zuerst dachte ich das es vielleicht an den Treibern liegt,also habe ich schnell die[B] neuesten Treiber von NVidia runtergeladen[/B].

Nun zu meinem[B] System[/B]:

[B]Windows XP NVidia Geforce 9800gtx+ 512MB 4GB Ram,wegen XP werden wahrscheinlich nur ungf. 3,3GB genutzt Intel Core 2 Quad CPU Q6600 @2.40 GHz (4CPU’s)[/B]

Neue [B]Treiber haben nichts gebracht[/B],nun suchte ich ähnliche Themen in anderen Foren,dort hatten auch andere PC user solche Probleme,oft war [B]Überhitzung das Problem[/B].
Deswegen startete ich Assassins Creed 2,wie immer lief es die ersten 5-8 mins ruckelfrei doch danach fing es wieder an.
[B]HWMonitor[/B] gestartet und es zeigt folgende Ergebnisse:

[B](Maximale Temperaturen): System: 45°C CPU: 93°C Graka: 68°C[/B]

Nun weis ich nicht ob das zu heiß oder normal ist,bin ein [B]ziemlicher Noob ;D[/B]
also bombadiert mich bitte nicht mit eurem Wissen.

Entschuldige mich auch im voraus wenn das Thema im falschen Forum ist.

[B][U]Hoffe nicht umbedingt auf sehr schnelle aber gute Hilfe,lasst mich nicht im Stich. MFG Edgar[/U][/B]

Was haltet ihr von der Corsair H50 ?

Wie der Titel ja schon sagt, möchte ich eure Meinungen zur H50 von Corsair hören.
Mir wurde diese WaKü empfohlen, da diese (angeblich) leise ist, eine gute Kühlleistung hat, und die Wärme nach draussen ( nicht ins gehäuse) abführt.

Wenn die H50 nicht gut sein sollte, kann mir dann jemand eine andere empfehlen?
Die Kühlung soll einen 1090T kühlen, und trotzdem leise sein, das restl. System seht ihr links

Die Kühlung würde 79€ kosten, ist das zuviel?

vielen Dank für eure Meinungen,

nixname1

Lüfter laufen nur kurz an

Hallo,
habe mir 2 neue Lüfter/Kühler bestellt und eingebaut.
Es sind ein [URL=http://www.kmelektronik.de/shop/index.php?show=product_info&ArtNr=19540]Enermax Gehäuselüfter[/URL] und ein [URL=http://www.kmelektronik.de/shop/index.php?show=product_info&ArtNr=22782]Scythe Big Shuriken[/URL] .

Wenn ich den PC an mache Startet der wie immer.
Nur das die Lüfter entweder kurz laufen (2 – 7 sek) oder nur kurz anlaufen aber sich nicht drehen.

Kann es daran liegen das die zu wenig Strom vom Netzteil bekommen?
Find ich aber auch unwarscheinlich da die ja nicht sooo viel Strom brauchen.

Oder könnte es daran liegen das der Lüfter einen 4 Pin-Stecker hat und auf dem Mainboard nur ein 3-Pin. Habe aber gelesen das es möglich ist und einfach nicht die pwm funktion benutzt wird und er normal über die Voltzahl gesteuert wird.

Und wegen der Temperatur?
Habe ebenso gelesen das das Bios des extra so macht nur um zu testen ob die gehen und sie erst “richtig” laufen lässt wenn es wärmer wird.
Wollte des aber nicht testen weil ich meinen cpu nicht überhitzen will : )

So viel Text und eine kurze Frage 😀

Warum denkt ihr gehen die nicht?

Lüfterlager macht komische Geräusche

Hallo,
ich habe ein Problem. Wenn ich meine zwei xilence Lüfter an meine Lüftersteuerung anschließe, dann rattern die komisch. Wenn man die Lüfter anhält, hört man auch, dass das aus dem inneren des Lüfters kommt. Bei voll aufgedreht ist dies nicht der Fall.

WEnn ich sie aber mit 5 oder 7 Volt direkt ans nt anschließe, machen sie keine Geräusche.

Dann liegts ja also an der Lüftersteuerung. Kann ich das irgendwie wegkriegen??
Vil mit nem Kondensator oder so??

CPU Lüfter zu laut beim Zocken

Hallo,

ich habe den Katana 2 auf meinem AMD Phenom X4 955. Im Bios habe ich den Lüfter auf Level 3 gesetzt, im IDLE ist er auch wunderbar, nur wenn ich anfange zu Spielen dann sind die Temps für Core und CPU bei 45-50 Grad dann fängt der Lüfter an sich schnell zu drehen. Wie kann ich das blockieren, das der sich wenn ich Zocke nicht so laut bemerkbar macht ?

MfG Plete

3 neue Lüfter

Hallo ich bin ziemlich neu hier und ich möchte mir 3 lüfter kaufen
1x hinten 2x seitlich diese haben einen 3-Pin-Molex anschluss mein problem ist aber ich habe nur einen anschluss dafür und der ist schon besetzt weil vorne auch schon ein lüfter sitzt. Gibt es evtl eine adapter wo man 4 lüfter 120mm 3pin anschließen kann ? Danke schonmal im Voraus !
MFG

/edit ich habe ein H55M E33 Mainboard von MSI

Cpu-Lüfterdrehzahl zu hoch

Hoi

ich hab folgendes Proplem wen ich mein Seitenlüfter mit anklemme dann dreht mein cpu-lüfter auf ca 4500 – 5000 U/min. Egal ob im idle oder unter last selbst wen ich nur im bios bin dreht der so auf dabei hab ich cool&quiet activiert. Zur zeit hab ich den seitenlüfter aus weil der cpu lüfter einfach zu laut ist . Hab im Gehäuse zwei 120 mm lüfter einer in der front und einen hinten. Der vorder Blässt rein und der hintere hinten raus. Ich hab schon den seiten lüfter direk am netzteil angeschlossen oder am Mainboard das macht kein unterschied.

Sonst dreht der cpu lüfter ca 3300 – 3500 u/min im idle/last.

Gehäuse = [URL]http://www.alternate.de/html/product/Gehaeuse/Sharkoon/Rebel9_Value-Edition/80705/?tn=HARDWARE&l1=Geh%C3%A4use&l2=Midi-Tower[/URL]

System : amd phenom 4x 3,2 ghz (nicht übertaktet)
boxed cpu lüfter/kühler

Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen bin irgendwie ratlos

Gruss Mercy