Excel – Errechneter Wert „fixieren

Hallo,

ich habe eine Frage zu Excel. Ich habe eine Tabelle, die für mich verschiedene Kalkulationen ausführt. Je nach gewähltem “Auftrag” füllen sich die anderen Zellen aus,
Kosten, Gewinn, Zeit, etc werden dabei berechnet.

All diese Daten werden aus “hinterlegten” Tabellen berechnet, sind also “aktuell”.

Und genau dabei liegt das Problem: Wenn ich nun in einer der “Referenz-Tabellen” einen Wert anpasse, weil sich die Rahmenbedingungen geändert haben, verändern sich ja die “erledigten” Aufträge mit… Aus einem “Gewinn” kann nun also ein Verlust werden, bzw umgekehrt.

Wenn ich Zellen, die eine Referenz enthalten “kopiere” kann ich ja über “Spezielles Einfügen” nur die Werte kopieren.

Gibt es eine Möglichkeit, zu sagen “Zelle fixieren”?

Bsp:

Formel für die Zelle A1: “=A2”
in A2 schreibe ich “5” rein.
Nun steht ja in A1 auch “5”. Diesen Wert würde ich nun gerne Fixieren, “Ohne” das manuell erledigen zu müssen. Es sollte also unabhängig davon, wie ich A2 verändere die “5” in A1 stehen bleiben – natürlich ab dem Zeitpunkt wo ich die Zelle als “fixiert” markiert habe…

edit: office 2007

grüße,
dognose