<erledigt> Quattro von Quattro Switch LNB unterscheiden

Hallo an alle!

Bitte erbarme sich eine/r! Ich kriege hier gerade die Kriese.

Frage: Wie erkenne ich, ob ein Quattro LNB oder ein Quad / Quattro Switch LNB eingebaut ist?

Der Receiver hat Empfang, wenn er direkt an einem der 4 Koax Ausgänge des LNB angeschlossen ist. Dann muß das doch ein Quad sein, oder?

Hintergrund

Angeblich – laut Rechnung – haben wir einen Quattro LNB. Installiert vom Elektriker vor 6 Jahren. Auf der Rechnung keine Modell/Markenangabe. Auf dem Dachboden kommen 4x Koax an, beschriftet mit HL, VL, HH und VH. Soweit würde ich auf Quattro tippen.

Das ging mit einem Preisner MS 56 TNS Mulitschalter. Nachdem wiederholt das Netzteil des Mulitschalters aufgab, wollte ich den ersetzen durch einen Technisystem 5/8 G2 – etwas overkill für 6-8 Anschlüsse, aber gute Werte und schön stromsparend und temperaturstabil laut Datenblatt.

Nur geht damit nichts. Kein Signal mehr am Receiver. Der Technisystem kann Quattro aber nicht Quad. Was mich auf die Idee brachte, den Receiver direkt anzuschließen.

Vielen Dank für Eure Hilfe

fin

TV-Karte und Dbox2 an ein Kabel

Hi @ all,

habe folgendes Problem:

mein TV Kabel kommt in die Wohnung zum PC in eine Durchgangsdose weiter zu meiner DBOX zum Fernseher.

Ich weiß das beides betreiben nicht möglich ist.

Jedoch habe ich gelesen, soweit die beiden Sender auf einen Transponder sind, soll es gehen.

Mein Problem ist jedoch, sobald ich das Sat Kabel in die TV Karte stecke, ruckeln beide Bilder ohne Ende (bei eingeschalteten gleichen Sender).

Ich würde gerne das die Dbox den “Ton” angibt und mein PC sich dabei anpasst, also das die Sender schwarz bleiben falls diese nicht auf den gleichen Transponder befinden.

Geht das irgendwie, ohne wieder ein Kabel zurück zuführen zum PC?

Also irgendwie vielleicht die Steuerspannung von der TV Karte ausstellen?

Jemand ein Tip für mich?

EDIT: Habe jetzt von einen Vorrangschalter gelesen, das wäre ja schonmal genau sowas wie ich dachte, nur leider habt ich mitten im Zimmer dieses Teil rumhängen. Würde es ausreichen, das Kabel von der Durchgangsdose zur TV-Karte mit ein DC-Sperrglied auszustatten? Es gibt solche Stecker für Antennenkabel, was ich das an die TV Karte machen würde. Wäre für mich die schönere Lösung, jedoch funktioniert es auch ?

TV Karte: Hauppauge Nova S-Plus

Phillips Dbox2 mit Neutino Image

Receiver mit IF-OUT (Loop)

Hallo,

ich habe mir einen zweiten Receiver (NEU) gekauft mit IF-OUT und leite das Signal an einen anderen (ALT) weiter.

Wenn NEU an ist, dann geht bei ALT nix, das verstehe ich und macht Sinn.

Wenn ALT auf Standby ist, dann geht ALT, aber einige wenige Programme (ARD, ZDF) nicht oder sie hacken total. Woran kann das liegen?

Wenn NEU ganz vom Netz ist, dann geht ALT komplett.

Habt Ihr eine Idee warum ich diese Probleme bei Standby habe? Danke

Grüße Matzur:rolleyes:

Hilfe – neue Camping-Schüssel und kein Empfang

Hallo zusammen,

ich habe mir für mein Womo eine 35cm Campingschüssel (single-LNB) und einen Techo Trend TT-Connect S-2400 gekauft. Dazu noch einen Kompass einen Winkelmesser und einen SAT-Finder.

Habe heute versucht die Anlage in Betrieb zu nehmen. Habe im Netz mir die Winkeldaten für den ASTRA 1 ausgelesen (Azimut 169, Elevation 28,2) und wie ich denke richtig eingestellt. Mit einwenig drehen und schwenken hat der SAT-Finder auch gepiepst wie verrückt.

Ich rein ins Womo und was sehe ich nichts. Wenn ich am OSD des Recievers nach den Signalstärken sehe, habe ich bei dem Pegel annähernd vollauschlag, bei Qualität aber null. Kann es sein, dass das LNB etwas hat? Habe auch schon den Handtest gemacht, d.h. die Hand vor das LNB gehalten und derFinder hat dann richtig “Musik gemacht”.

:bahnhof:

Ich weiss nicht mehr weiter, wollte in zwei Wochen in Schweden die WM ansehen….

Vielleicht gibt es ja ein Forumsmitglied in Hamburg, das mich für kleines Geld unterstützen kann?? Ich wohne in Rahlstedt.

Schöne Grüsse

Markus

DVB-S TV-Karte fiepst bei HD-Sendern

Hallo zusammen,

habe seit zwei Wochen eine DVB-S TerraTec Cinergy S2 TV-Karte. Es fuznktioniert auch alles gut, ich habe eine Signalstärke von 90% und eine Signalqualität von 98%.

Trotzdem fängt die TV – Karte an zu “fiepen” (ein hoher andauernder Ton) bei HD-Sendern (Das Erste HD, ZDF HD, arte HD). Die Karte ist an einen 12V 4-Pin Stecker im PC angeschlossen. Nur leider kann ich nicht überprüfen ob da auch Strom drauf ist. Könnte es daran liegen?

Habt ihr eine Idee wie man dieses Geräusch beheben kann?

Viele Grüße

jonigi

Kaufberatung: sat receiver

Hallo Leute,

ich brauch ne kleine Hilfe: ich will einen sat receiver kaufen, hab ein bisschen gelesen aber es gibt zu viele optionen da ich mich schon verloren fühle, deshalb hab ich gedacht, ich frag mal die experten.

Hintergrund: ich hatte topfield 4000+, war damit zufrieden bis er kaputt ging (nach 6 monaten!!!!!!!!!), jetzt ist er nicht mehr verfügbar, dann hab ich mich für topf6000 entschieden, wird innerhalb der 14 tagen zurückgeschickt, sehr sehr sehr laute festplatte und schlechter emfang als 4000

jetzt, meine krieterien:

– guter empfang (es geht um nilesat, mit 125cm schüssel, gut ausgerichtet und 0,1LNB)

– leiser betrieb (ich bin nicht extrem empfindlich und ich weiss dass jede festplatte geräusche macht, ich vergleiche aber ein 4000+ der mich nie gestört hat gegen einen sehr lauten 6000)

– twin tuner

– integrierte festplatte

– stabil

– EPG

– timeshift

– gleichzeitige aufnahme mehrerer sendungen

– max. 400-450€

– HD (nice to have, muss aber nicht)

kann mich jemand bisschen beraten?

ich bin jedem tip dankbar

LG,

Ramez

"TerraTec Cinergy S2" Ist diese TV – Karte empfehlenswert?

Hallo zusammen,

ich suche eine TV – Karte für meine PC, die HDTV und Dolby Digital unterstützt. Außerdem lege ich Wert auf eine gute Software (ich nutze Vista x64), und natürlich gutes Bild/Ton.

Ich habe mir folgende Karte herausgesucht: TerraTec Cinergy S2 PCI HD DVB-S & DVB-S2 PCI TV- und: Amazon.de: Computer & Zubehör

Ist diese Karte empfehlenswert? Besonders wichtig ist für mich die Frage: Kann ich mit dieser Karte auf einem Sender schauen, und auf einem anderen parallel eine Sendung aufzeichnen?

Ist das überhaupt mit DVB-S TV Karten möglich?

Viele Grüße

jonigi

!! DIABLO CAM — SONY KDL mit CI+ !!

Ich beabsichtige mir einen neuen LCD Fernseher zu kaufen. Praktisch wäre dabei ein integrierter DVB-S (Digital S2) Tuner.

Nach Recherchen von Testergebnisen bin ich auf den Sony KDL 40Z5500 (evtl. auch KDL40W) gestoßen, der einen integrierten Tuner und einen CI+ Schacht hat.

Nu bitte ich euch um Hilfe:

Funktioniert bei diesem Gerät eine herkömmliche alte Diablo Cam oder sind für den CI+ Schacht wieder andere Module notwendig. (z.B. neueste Diablo Cam Prof. oder vergleichbare)?

Oder ist überhaupt nur ein externer digitaler Receiver zu empfehlen?

Wenn ja welcher und mit welchem CI Schacht?

Werden in Zukunft Diablo Cams oder andere derartige auf diese CI+ programmiert?

Wüsstet ichr vielleicht andere brauchbare LCD´s mit integrierten SAT und CI ?

Da ichdieses Forum schätze und jede Kaufentscheidung gut überlegt und das Gerät auch für die Zukunft tauglich sein soll bitte ich um eure Hilfe.

DANKE IM VORAUS