Kinderwunsch mit Hinderniss

Hallo

ich bin neu hier….

also, ich möchte gerne ein Kind bekommen und so weit ist auch alle in Ordnung….nur…ich war vor ca. 10 Jahren schon mal schwanger und sie mußten meinen Sohn im 6 Monat abtöten (Herz, Nieren nicht richtig ausgebildet, keine uberlebenschance) und es war sehr schlimm zu merken wie er in mir ein leztes mal zusammen gezuckt und gestorben ist…nun hab ich große Angst davor das das nochmal passieren könnte…..die Ärzte meinten das es wohl nicht nochmal passiert….. aber trotzdem…auch wenn es schon 10 Jahre her ist das vergisst man nicht….

Ob ich es trotzdem versuchen soll ?

Qualität vor Quantität ? Spermien

…hab ich gerade im Internet gefunden:

Dies wurde auf einem spanischen Kongress verkündet:

Eine grundlegende These in der Kinderwunschpraxis mußte in der letzten Woche bei einem großen Kongress revidiert werden. Seit langer Zeit wird angeraten, einige Zeit enthaltsam zu leben um die Qualität der Spermien zu verbessern.

Jetzt wurde eine Studie vorgestellt, in der Männer mit Ferilitätsstörungen Samenproben abgaben. Nach zwei Wochen Enthaltsamkeit wurde bei einem Drittel der Probanden die Spermienqualität eher noch schlechter.

Die Wissenschaftler vermuten, dass der lange Aufenthalt im Genitaltrakt dafür verantwortlich ist.

Die Studie umfaßte 7 200 Proben und wurde in Israel durchgeführt.