[10. Spieltag] SV Wehen Wiesbaden 1926 vs. 1. FSV Mainz 1905

Guten Abend liebe Fußballfreunde,

am Sonntag, dem 21.10.2007 kommt es zum Rhein-Main-Derby in Wiesbaden. Genauer gesagt im neuen Stadion des SV Wehen Wiesbaden in Wiesbaden an der Berliner Straße. Es trifft der Tabellenvierte auf den Tabellenfünften. Wehen schoss 20 Tore diese Saison bisher, Mainz 18; wobei Mainz die bessere Abwehr mit nur 11 Treffern vorzuweisen hat (Wehen 16).

Das Spiel wird höchstwahscheinlich vor ausverkaftem Hause stattfinden (12.900).

Was meint Ihr, wie das Spiel ausgehen wird? Bitte realistische Tipps abegeben. Kann mir kaum vorstellen, dass Mainz 4:0 in Wehen gewinnt…. zumal sie ja auswärts nicht ganz so stark sind. Außer die Wehner haben einen schlechten Tag erwischt.

Und da es das erste Ligaspiel der Wehener im neuen Stadion ist, gehe ich mal davon aus, dass sie das erste Spiel nicht verlieren möchten und tippe daher auf ein 2:1-Erfolg. Tore schießen Nicu und Diakité.

News aus Wehen

Unser nächstes Heimspiel: Am Sonntag, 14 Uhr, gegen den 1. FC Köln!
28.09.07

Das dritte Spiel binnen acht Tagen steht am Sonntag um 14 Uhr auf dem Plan. Nun wartet nach dem 1. FC Kaiserslautern mit dem 1. FC Köln und Trainer Christoph Daum der nächste prominente Gegner. Unsere Fans hatten vorige Saison den richtigen Riecher, als ein Transparent auf dem Halberg dieses Aufeinandertreffen ankündigte!

Zur Ausgangslage
Ziel kann nur sein, die so erfolgreiche „englische Woche” mit bislang sechs Zählern und 7:1 Toren und dem Sprung von Tabellenplatz 12 auf 6 noch zu vergolden und auch gegen Köln zu punkten. Es wäre dies zudem ein überaus erfolgreicher Abschluss der „Heimauftritte” in der Frankfurter Commerzbank-Arena, in dem der SV Wehen Wiesbaden am Sonntag letztmalig aufläuft: Sieben von neun möglichen Punkten wurden hier eingefahren.
Mit elf Zählern belegt der 1. FC Köln momentan Tabellenplatz Sieben, musste sich aber im jüngsten Heimspiel gegen Freiburg mit 1:3 geschlagen geben.

Quelle: www.svwehen-wiesbaden.de

1. Spieltag 2. Liga

Osnabrück – Freiburg 2:1 (1:0) 😀 8o :ausrufe:
St. Pauli – Köln 0:2 (0:0) 😉 😛 :müde:
Aachen – Jena 2:2 (2:1) :rolleyes: :müde: =)
Hoffenheim – Wehen 2:3 (2:1) :] 😉 😀 8)
Augsburg – München 2:6 (1:3) 8o 8o 8o
Mainz – Koblenz 4:1 (1:1) :] :müde: 8o
Aue – Fürth 1:1 (0:0) :müde: :müde: :rolleyes:
Paderborn – Offenbach 0:2 (0:0) 8) 😉 😀 :] 😛

SV Wehen Fanforum

Hi!

Nun haben wir auch ein Forum für den SV Wehen bzw. Fußball allgemein erstellt. Wer möchte, kann ja mal bei uns vorbeischauen.
Wir freuen uns auch Über jeden nicht Wehenfan, denn mit auswärtigen macht dass eine Diskussion gleich interessanter, da er Fachwissen aus seinem Fanbereich mitbringt. Jeder ist herzlich eingeladen mitzudiskutieren.

Erreichbar ist unser Forum unter

>>

LG
SV_Wehen_Fan 😉

20. Spieltag Süd

Sportfreunde Siegen 1 : 2 SV Darmstadt 98 8o :]
TSG Hoffenheim 2 : 2 FC Bayern München II =) :]
SSV Reutlingen 0 : 1 FC Ingolstadt 8o 😉
FK Pirmasens 0 : 1 VfB Stuttgart II :müde: =)
TSV 1860 München 1 : 1 VfR Aalen =) :müde: :rolleyes:
1. FC Saarbrücken 2 : 2 SC Pfullendorf 8o =) 😀
KSV Hessen Kassel 0 : 2 SV Elversberg :baby: 8o :müde: 🙁
SV Wehen 1 : 0 Karlsruher SC II 😛 :] 8)

Morgen noch Stuttgarter Kickers – FC Kaiserslautern II

Zypern – Deutschland

So,

leider dauert es noch ein bisschen, bis die Deutsche Fußballnationalmannaschaft gegen Zypern in Nikosia antritt.

Aber am 15. November ist es endlich wieder soweit, wenn wir den zypies ein paar einschänken. Man muss zwar auch das 5:2 gegen Wales beachten, aber ich denke, wenn wir gegen die Slowakei 4:1 gewinnen, dann schaffen wir einen lockeren Sieg gegen Zypern.

Ich sage mal 0:7 für unsere Jungs :]

Laut DFB standen sich beide Teams 4 mal gegenüber mit einer Torbilanz von 24:0 (für die Deutschen)…

…also, freuen wir uns auf einen klasse Fußballabend 😉

[Test/Freundschaftsspiel] SV Wehen – 1. FSV Mainz 05

Wiedersehen mit Bakary Diakité
Mainz 05 ohne Sextett im Testspiel am Freitagabend

Im Juli 2005 fand das letzte Aufeinandertreffen mit Bundesligist Mainz 05 statt: Seinerzeit endete das Vorbereitungsspiel in Bad Sobernheim 1:1. Am morgigen Freitagabend um 19.00 Uhr begegnen sich beide Teams in Birkenfeld wieder. Aufgrund der Länderspiele, u.a. zur Europameisterschafts-Qualifikation, müssen die Mainzer dabei auf fünf Nationalspieler verzichten: Neben Manuel Friedrich, mit dem DFB-Tross unterwegs, sind Chadli Amri (Algerien), Du-Ri Cha (Südkorea), Nikolce Noveski (Mazedonien) und Imre Szabics (Ungarn) auf Reisen. Auch Kapitän Dimo Wache fehlt, er hat sich im Training den linken Daumen verstaucht. Auf unserer Seite wäre ein Einsatz von Torge Hollmann, dem beim letzten Mal die Führung per Kopf gelang, nach dessen Nasenbeinbruch zu riskant. Ob es unser ehemaliger Stürmer Bakary Diakité deswegen leichter hat, seinen ehemaligen Kollegen einen einzuschenken?

Quelle: www.sv-wehen.de

Also nach dem letztjährigen 1:1 gehe ich mal wieder davon aus, dass es auch in diesem Jahr zu einem Unentschieden kommt, wenn man sich den SV Wehen momentan so anschaut (Regionalliga Süd Tabelle Platz 3) …