Regionalliga West

Spitzenreiter, Spitzenreiter :freude:

1. Spieltag
Sportfreunde Lotte – Rot-Weiss Essen 1:4 (0:3)
1. FC K’lautern II – Wormatia Worms 1:0 (0:0)
1. FC Köln II – Eintracht Trier 2:0 (1:0)
SC Verl – Bayer Leverkusen II 2:2 (1:2)
VfL Bochum II – BV Cloppenburg 5:1 (3:0)
Bor. Dortmund II – 1. FSV Mainz 05 II 4:1 (2:0)
FSV LU-Oggersheim – 1. FC Kleve 3:2 (3:0)
SV Elversberg – Borussia M’gladbach II 1:1 (1:0)
GE II – Preußen Münster 1:1 (0:0)

2. Spieltag
Bayer Leverkusen II – SV Elversberg 1:0 (0:0)
Rot-Weiss Essen – GE II 4:0 (1:0)
Borussia M’gladbach II – FSV LU-Oggersheim 3:2 (2:1)
1. FC Kleve – Bor. Dortmund II 3:3 (0:1)
1. FSV Mainz 05 II – Sportfreunde Lotte 3:0 (0:0)
Preußen Münster – 1. FC K’lautern II 2:0 (0:0)
Wormatia Worms – VfL Bochum II 1:1 (1:1)
Eintracht Trier – SC Verl 0:0 (0:0)
BV Cloppenburg – 1. FC Köln II 1:3 (1:2)

3. Spieltag
VfL Bochum II – Preußen Münster 3:3 (3:1)
FSV LU-Oggersheim – Bayer Leverkusen II 3:0 (0:0)
SC Verl – SV Elversberg 0:1 (0:1)
1. FC K’lautern II – Rot-Weiss Essen 2:0 (2:0)
Sportfreunde Lotte – 1. FC Kleve 0:3 (0:2)
Bor. Dortmund II – Borussia M’gladbach II 3:2 (1:1)
Eintracht Trier – BV Cloppenburg 0:5 (0:2)
1. FC Köln II – Wormatia Worms 1:1 (1:1)
GE II – 1. FSV Mainz 05 II 1:1 (0:1)

Schon komisch… Habe aus Gewohnheit auf Regio Nord geklickt… Scheiße, dass Babelsberg somit raus ist. Na ja, Spitzenreiter! Jetzt müssen die Idioten nur mal endlich die Termine vernünftig legen, dass ich auch mal wieder zu den Amas kann!

Uefa Cup 2008/09

APOEL Nikosia – GE
Hertha BSC Berlin – St. Patrick´s Athletic
VfL Wolfsburg – Rapid Bukarest
Cherno More Varna – VfB Stuttgart
Udinese Calcio – Borussia Dortmund
Hamburger SV – Unirea Urziceni

Zuerst genannt, zuerst Heimspiel…

Termine: Donnerstag, 18.09.08 und 02.10.08
Nur die Blauen spielen am 16.09.08

Tja, da sind ja sensationelle Gegner… Wir mit Abstand das schwierigste Spiel, aber dafür sicherlich auch die interessanteste Auswärtstour. :klatsch:

Offener Brief der 1. Männermannschaft an die HFC-Fans

Uns reicht´s: Lernt Euch endlich Benehmen, wie ordentliche Menschen!
“Auf diesem Wege möchte sich die 1. Männermannschaft zu den verurteilenswürdigen Vorkommnissen am Rande des gestrigen DFB-Pokalspiels äußern. Wir schreiben hier mit Absicht ´die´ und nicht mehr ´Eure´, denn mit Teilen unserer Fanszene möchten wir auch nicht ansatzweise in Verbindung gebracht werden. Uns reicht es! War schon die letzte Saison mit dem Punktabzug nach dem Spiel gegen Jena II für uns ernüchternd, folgten nun als ´Höhepunkte´ die Auftritte in Frankfurt und zum Heimspiel gegen Hannover 96.

weiter hier

Mittlerweile gab´s schon ´ne Selbstbeschränkung für´s Derby und einige Stadionverbote…

DO Amas – WOB II

Die letzte Chance auf Platz zehn –
Amateure am Samstag gegen Wolfsburg

[23.05.] Trotz des Negativtrends der letzten Wochen: Die Amateure von Borussia Dortmund haben immer noch die Chance, eine großartige Regionalliga-Saison auf Platz zehn abzuschließen und mit der Qualifikation für die neue dritte Liga zu krönen. Allerdings haben sie dies nicht mehr in der eigenen Hand. Ein Sieg muss her am Samstag (14 Uhr, Rote Erde) im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg II – und die Konkurrenz muss patzen.

Der Blick gilt zweifellos der Paarung zwischen Magdeburg und Essen. Siegt Rot-Weiss, sinken die Chancen der Schwarzgelben auf den Nullpunkt, denn Essen liegt aufgrund der besseren Tordifferenz vorn und erwartet zum Saisonabschluss mit Lübeck ein nicht allzu großes Kaliber. Bei einem Remis oder einem Magdeburger Sieg (dann allerdings müsste der 1. FCM am letzten Spieltag in Wuppertal Federn lassen) und einem gleichzeitigen BVB-Erfolg gegen Wolfsburg fällt die Entscheidung erst am letzten Spieltag, wenn Borussia Dortmund II bei Eintracht Braunschweig gastiert.

… Allein Sahr Senesie fehlt gelb-gesperrt. Offen ist Markus Brzenskas Einsatz nach einem Bänderriss in der Schulter.

bvb.de

Ausgerechnet jetzt fehlt Sahr… und ich muss tatsächlich auf ´nen Ausrutscher der Roten hoffen. Das Leben kann so beschissen sein…

BuLi ist vorbei, die EM ist noch hin, also morgen alles ab in die Rote Erde. Morgen den Großen mal zeigen, wie man WOB weghaut und dann nächste Woche in BS Liga 3 feiern. :klatsch:

DO – WOB

Da ist es schon wieder so weit… letzter Spieltag und dann die elendige Sommerpause… :muede:

Na ja, Amas müssen ja noch ein wenig, EM kommt auch noch und kurz danach starten die Testspiele.

Aber zunächst müssen wir dafür sorgen, dass die internationale Bühne mit WOB nur VW verbindet und nicht die Minikicker… :jester:

Für´n schönen Abschluss fände ich so´n 3:1 sehr gelungen. :kuss:

Dortmund – Stuttgart

Englische Wochen, spitze… :kotz:

Und dann noch so ein Gegner… Na ja, nützt ja nix, in den letzten Spielen muss gepunktet werden, sonst wird das nochmal ganz knapp…

Wenigstens kann man zur Abwechslung mal wieder Profis und Amas besuchen.^^

So könnten sie spielen

[5.05.] Fußball-Bundesliga, 32. Spieltag
BORUSSIA DORTMUND – VFB STUTTGART
Dienstag, 6. Mai 2008, 20:00 Uhr (Signal Iduna Park)

Borussia Dortmund: Höttecke – Rukavina, Hummels (Wörns/Amedick), Kovac, Dede – Kruska (Hummels) – Kuba, Tinga, Kringe – Valdez, Frei.
Auf der Bank: Bade – Amedick, Brzenska, Federico, Gordon, Buckley.
Fraglich: Kruska (Schulterprobleme), Wörns (Magen-Darm-Infekt).
Es fehlen: Kehl (Bänderverletzung im Sprunggelenk), Ziegler (Muskelfaserriss im Oberschenkel), Petric (eingeklemmter Rückennerv), Klimowicz (Schulterprobleme), Weidenfeller (Teilriss des Innenbandes im Knie), Degen (Anriss des Syndesmosebandes).

VfB Stuttgart: Schäfer – Osorio, Tasci, Delpierre, Boka – Pardo – Hilbert, da Silva – Bastürk – Gomez, Cacau.
Auf der Bank: Ulreich – Khedira, Meira, Meißner, Hitzlsperger, Marica, Magnin, Beck.
Fraglich: Hitzlsperger (nach Fleischwunde im Knie), Meira (Schultereckgelenksprengung).
Es fehlt: Farnerud (Bänderanriss im Sprunggelenk).

Schiedsrichter: Michael Kempter (Sauldorf). Assistenten: Guido Winkmann, Guido Kleve. Vierter Offizieller: Christoph Bornhorst.
Gelbsperre droht: Kuba, Valdez, Kehl – Delpierre (je 4).

Zuschauer: 62.500 Karten waren bis Montag Mittag verkauft, darunter 1.600 an Anhänger des VfB Stuttgart. Die Tageskassen öffnen am Dienstag um 16 Uhr.

bvb.de

28. Spieltag NORD

Eintr. Braunschweig – Werder Bremen II 0:0 :muede:
VfL Wolfsburg II – Energie Cottbus II 1:1 :muede:
SV Babelsberg 03 – Wuppertaler SV Bor. 1:0 :daumen:
Rot-Weiß Erfurt – Rot-Weiss Essen 4:0 😯 ;( :klopp:
RW Oberhausen – VfB Lübeck 3:0 :rolleyes:
Fortuna Düsseldorf – 1. FC Magdeburg 0:2 8o
Rot-Weiss Ahlen – SC Verl 4:1 :rolleyes:
Kickers Emden – Hamburger SV II 3:2 :rolleyes:
Bor. Dortmund II – Dynamo Dresden 2:0 :schrei: :freude: :klatsch:

War zwar noch krank von gestern. aber das konnte ich mir nicht entgehen lassen. Brennt ja dezent der Baum in Dresden. Man man, waren die sauer.

Bochum – Dortmund

B1-Derby, kleines Derby und was es nicht alles für lächerliche Namen für das häßlichste Heimspiel der Saison gibt, auswärts kann man das ja nicht nennen…

Dank der Länderspiele trainieren momentan nicht allzu viele mit… Ziegler und Tinga noch beim Doc, sind aber wohl Samstag wieder dabei.

Mmh.. Hoffe natürlich auf ´nen Sieg, habe auch wenig Lust auf dieses dumme Gelaber ansonsten… :kotz:

27. Spieltag NORD

Werder Bremen II – VfL Wolfsburg II 3:0
Energie Cottbus II – Kickers Emden 4:2
Dynamo Dresden – Rot-Weiss Ahlen 1:3
SC Verl – Fortuna Düsseldorf 1:2
1. FC Union Berlin – Rot-Weiß Erfurt 1:1
Rot-Weiss Essen – SV Babelsberg 03 1:2
Wuppertaler SV Bor. – Eintr. Braunschweig -:- abgesagt
1. FC Magdeburg – RW Oberhausen 0:0
Hamburger SV II – Bor. Dortmund II 0:0

Scheiße, war das kalt in Hamburg… Torlos… mmh… aber ist ja nix großartig passiert durch die anderen Ergebnisse. Schade, Sieg wäre drin gewesen. :klopp:
Den Roten ist auch nicht mehr zu helfen… Zu Hause nach ´ner Führung verlieren… :mecker:

Hamburg – Dortmund

Kommen wir zum teuersten und anstrengendsten Auswärtsspiel der Saison. :jester:

So könnten sie spielen

[13.03.] Fußball-Bundesliga, 24. Spieltag
HAMBURGER SV – BORUSSIA DORTMUND
Samstag, 15. März 2008, 15:30 Uhr (Nordbank-Arena)

Hamburger SV: Rost – Demel, Kompany, Mathijsen, Atouba – de Jong – Jarolim, Trochowsi – van der Vaart, Olic – Guerrero.
Auf der Bank: Hesl – Brecko, Boateng, Reinhardt, Fillinger, Odjidja-Ofoe, Choupo-Moting, Sam.
Fraglich: nicht bekannt.
Es fehlen: Zidan (Oberschenkelprobleme), Castelen (Knieoperation), Benjamin (private Gründe).

Borussia Dortmund: Ziegler – Rukavina, Amedick, Wörns, Dede – Kehl – Tinga, Buckley – Federico – Frei, Petric.
Auf der Bank: Bade – Brzenska, Kovac, Hummels, Kruska, Gordon, Valdez, Nöthe.
Fraglich: Kruska (Sprunggelenk).
Es fehlen: Klimowicz (Schulterprobleme), Kuba (Faserriss im Oberschenkel), Kringe (muskuläre Probleme), Degen (Leisten-OP), Weidenfeller (Aufbautraining).

Schiedsrichter: Knut Kircher (Rottendorf). Assistenten: Thomas Frank und Carsten Kadach. Vierter Offizieller: Frank Willenborg.
Gelbsperre droht: de Jong, Mathijsen, van der Vaart – Tinga.

Zuschauer: Die Nordbank-Arena ist mit 57.000 Besuchern ausverkauft. 4.500 Fans begleiten den BVB nach Hamburg.

8 Uhr Abfahrt, 2 Uhr Rückfahrt… :bier: