MacBook Pro oder MacBook Air?

Hallo,

ich möchte mir sobald mein Erspartes reicht ein MacBook zulegen. Allerdings schwanke ich noch bezüglich dessen, ob es Pro oder ein Air werden soll. Ich brauche das Macbook hauptsächlich für mein Studium, also Textverarbeitung, Internet, etc. stehen im Vordergrund. Deshalb tendiere ich zurzeit eher zum leichteren MacBook Air. Allerdings werde ich Zuge meines Studiums auch mit einigen Grafikprogrammen zu tun haben (Photoshop, Illustrator, Indesign), was vermutlich eher für das Pro sprechen würde. Oder wie seht ihr das? Und welches MacBook würdet ihr mir denn am ehesten empfehlen – Air oder Pro?

Vielen Dank!