Andersen muss gehen

Mainz 05 trennt sich noch vor dem Bundesliga-Auftakt von
Aufstiegstrainer Jörn Andersen. Nach der Pokalpleite in Lübeck
entlassen die Rheinhessen den Coach. Der Vorstand entschied sich
einstimmig zu diesem Schritt. Auch Co-Trainer Jürgen Kramny wird von
seinem Job freigestellt. Um 15.30 Uhr haben die Mainzer eine
Pressekonferenz anberaumt.

Quelle: Kicker.de

Ich fasse es nicht. Bevor der erste Bundesliga Spieltag vorbei ist gibt es die erste Entlassung. ?( :irre:

Pavel Pogrebnyak zum VfB Stuttgart

Am Donnerstag kam zwar bereits Aliaksandr Hleb, doch torgefährlich ist der Techniker wahrlich nicht. Nun ist der neue Stürmer aber gefunden: Pavel Pogrebnyak. Zenit St. Petersburg vermeldete am Samstag den Wechsel auf seiner Internetseite, VfB-Sportvorstand Horst Heldt bestätigte gegenüber dem kicker den Transfer.
[…]
Die Ablösesumme für den 25-Jährigen dürfte bei rund 4,5 Millionen Euro liegen.

Quelle: www.kicker.de

Im Vorfeld war eine Ablöse von ca. 10 Millionen Euro im Gespräch. Jetzt sollen es unter 5 Millionen sein. Sollte das stimmen, wäre es fast schon ein schnäppchen.

Der Bua kommt hoim

Aliaksandr Hleb wechselt auf Leihbasis mit sofortiger Wirkung vom FC
Barcelona zum VfB Stuttgart. Am heutigen Donnerstagmorgen wurden die
Verträge mit dem FC Barcelona und Alex Hleb perfekt gemacht.

Quelle: www.vfb.de

Auch wenn es (vorerst) nur für ein Jahr als Leihgeschäft ist, freue ich mich riesig Hleb wieder mit dem roten Brustring zu sehen. :schrei: :geil:

Álvaro Negredo zum VfB Stuttgart?

Nach der gescheiterten Verpflichtung von Klaas-Jan Huntelaar hat der VfB Stuttgart den nächsten Star von Real Madrid im Visier: Der Spanier Alvara Negredo, Spitzname die „Bestie von Vallecas”, wird neben Vagner Love von ZSKA Moskau als möglicher Ersatz für Nationalspieler Mario Gomez gehandelt. Wie die spanische Sportzeitung „Marca“ (Freitag) berichtet, seien die Schwaben nach dem geplatzten Deal Huntelaar an dessen 23 Jahre altem Real-Kollegen Negredo interessiert. Für die zuletzt an UD Almeria ausgeliehene „Bestie von Vallecas“ (La fiera de Vallecas) soll der VfB demnach wie zuvor für Huntelaar rund 18 Millionen Euro bieten.
Quelle: Sportbild.de

Scheint ein brauchbarer Stürmer zu sein. Von der Spielweise her ähnlich wie Mario Gomez. Und 19 Tore muss man in der Primera auch erst einmal machen.

Hier mal ein Video zu Negredo: http://www.youtube.com/watch?v=FDdz62ByedQ

Lucio zu Inter Mailand

Von Raimund Hinko und Christian Falk

Lucio verlässt Bayern. Nach Informationen von SPORT BILD online
steht der Abschied des Brasilianers vom Rekordmeister fest. Das erste
Training des Verteidigers nach seinem Urlaub wird das letzte für die
Münchner sein.

Lucio wechselt zu Inter Mailand.

Lucio kam 2004 von Bayer Leverkusen zu den Münchnern. Damals kostete er 12 Millionen Euro Ablöse.

Quelle: Sportbild.de

Nach dem Wechsel von Maxwell zu Barca wäre das logisch. Und wenn es wirklich stimmt, denn bisher hab ich es nur auf Sportbild.de gelesen, dann hat sich Inter einen guten Innenverteidiger geholt.

Real-Ribery-Fred

Real Madrids Präsident Florentino Pérez hat öffentlich sein Interesse
an Franck Ribéry bekräftigt und eine rasche Kontaktaufnahme mit dem FC
Bayern München angekündigt. “In den nächsten Tagen” wolle er “mit
seinen Freunden” Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß über Ribéry
sprechen, sagte Reals neuer Klubchef am Freitag in einem Interview mit
der französischen Sportzeitung L’Équipe. “Und ich werde ihnen erklären,
dass dieser Spieler eines unserer Ziele ist und dass ich mit ihnen über
einen möglichen Transfer zu Real diskutieren will.”

Quelle: Sportbild.de

Real ist auf großer Einkaufstour. Der neue Präsident muss ja den Fans auch was bieten. Ich bin mal gespannt ob es ein Angebot für Ribéry geben wird, bei dem die Bayern nicht mehr nein sagen können.

Rijkaard neuer Trainer von Galatasaray

Frank Rijkaard wird neuer Trainer beim türkischen
Fußball-Traditionsverein Galatasaray Istanbul. Das gab der Klub, bei
dem der Deutsche Michael Skibbe im Februar nach nur sieben Monaten
entlassen worden war, am Freitag auf seiner Homepage bekannt.

Quelle: Sportbild.de

Könnte eine gute Verbindung sein. Aber wenn man Galatasaray schon etwas verfolgt hat, dann kann das auch eine sehr kurze Beziehung werden.

FC Liverpool: Schulden immer bedrohlicher

Der englische Rekordmeister FC Liverpool befindet sich weiter in
finanzieller Schieflage. Laut Angaben der
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG stiegen die Schulden der Reds im
Geschäftsjahr 2008 von umgerechnet 49,63 auf 97,22 Millionen Euro,
obwohl der frühere Champions-League-Sieger einen Rekordumsatz von
179,86 Millionen Euro und sogar einen Gewinn von 11,53 Millionen Euro
verbuchte.

Quelle: Sportbild.de

Ich denke im Fußball wird die nächste große Finanzblase platzen. :mmm:

Lincoln auf Schalke im Gespräch

Nachdem in der vergangenen Saison die Kreativität hinter den Spitzen schmerzlich vermisst wurde, befindet sich der FC Schalke 04 auf der Suche nach einem Spielmacher. Ein alter Bekannter könnte das Problem bei den Königsblauen lösen: Lincoln.

Quelle: bundesliga.t-online.de

Aua, laut dem Artikel will ihn Magath haben. Aber ob das wirklich gut gehen wird?