PC bis 500 € funktioniert nicht richtig

Hallo,

Ich habe mir folgenden PC bestellt ->

[URL]http://computerforum.de/thread.php?threadid=136073[/URL]

CPU: AMD Athlon II X4 640 Box AM3
[URL]http://www4.hardwareversand.de/articlede…37141&agid=1242[/URL]

GraKa: Club 3D Radeon 6870 1024MB, AMD Radeon HD 6870, PCI-Express
[URL]http://www4.hardwareversand.de/articlede…40505&agid=1004[/URL]

Mainboard: ASRock M3A770DE, Sockel AM3, ATX
[URL]http://www4.hardwareversand.de/articlede…29282&agid=1232[/URL]

Netzteil: Super-Flower Amazon 80Plus 450W
[URL]http://www4.hardwareversand.de/articlede…=30074&agid=240[/URL]

RAM: 4GB-Kit G-Skill PC3-10667U CL9
[URL]http://www4.hardwareversand.de/articlede…29674&agid=1192[/URL]

Laufwerk: Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
[URL]http://www4.hardwareversand.de/articlede…=28151&agid=689[/URL]

Gehäuse: Xigmatek Asgard, ATX, ohne Netzteil, schwarz
[URL]http://www4.hardwareversand.de/articlede…=28607&agid=631[/URL]

Lüfter: Noiseblocker BlackSilent Fan XL1 – 120mm
[URL]http://www4.hardwareversand.de/articlede…d=29616&agid=42[/URL]

(Kann in dem Thread keinen Beitrag schreiben, sodass dieser gepushed wird, daher hier nochmal ein neuer Thread – Bitte verschieben, wenn es dafür eine andere Section gibt)

Folgendes Problem:

Ich habe den PC bestellt, kam auch heute an – wundebar.

Doch sobald ich egal was für ein Spiel starte, geht der PC aus.

Laut Information aus dem Bios wird der Prozessor bis 100° C heiß …

Also habe ich den PC aufgeschraubt und habe gesehen, das der CPU Lüfter ziemlich schief im Gehäuse sitzt.

Deshalb die Frage an euch, ist das alles so richtig?

Hier 3 PIC’s:
[IMG]http://img833.imageshack.us/img833/7764/20110101025624.jpg[/IMG]

[IMG]http://img88.imageshack.us/img88/6510/20110101025642.jpg[/IMG]

[IMG]http://img534.imageshack.us/img534/9562/20110101025722.jpg[/IMG]

Suche gutes gaming Headset

Suche gutes gaming Headset unter 100 Euro. Soll auch nach einem Jahr noch ganz sein und sollte beim tragen nach drei oder vier Stunden nicht schmerzen. Daher wäre ein Nackenbügel am sinnvollsten. Da hatte ich zuletzt das g330 Headset, welches vor kurzem kaputt ging, da der Bügel in der Mitte gebrochen ist. Nun welches Headset würdet ihr mir empfehlen, ich lege Wert auf gute Qualität zu einem vernünftigen Preis/Leistungsverhältnis.;)

Was haltet ihr vom MS-Tech MS-N620-VAL

Hi Leute,
also ich muss mir nun einen neuen PC kaufen, da ich probleme mit dem bestellen im Internet hatte. Also hab ich mich in der Stadt mal umgeschaut und einiges gefunden.
Ich wollte nun nur noch Fragen, ob das Oben beschriebene Netzteil etwas taugt.
[URL]http://www.ms-tech.de/ger/index.php/product/detail/pdcid/74/pdid/170[/URL]

Mich würde auch mal eure meinung zu Grafikkarten interessieren.
Also ich hatte bis jetzt die nVidia geforce GTX460 von EVGA.
Ist die nVidia geforce GTX460 von Gainward auch gut oder empfiehlt ihr etwas anderes?? Sollte nicht über 170 € kommen.

Danke im Vorraus

Schrauben für HDD-Befestigung zu kurz?

Hi
ich bin gerade dabei meinen PC ins Xigmatek Utgard zu verfrachten.
Als ich aber versucht hab meine Festplatte in den [URL=http://www.caseking.de/shop/catalog/HDD/SSD/HDD-Montage-Kits/Xigmatek-4in3-HDD-Cage-black::15355.html]HDD-Käfig[/URL] einzubauen ist mir aufgefallen das die Schrauben bedingt durch die Gummistopper zu kurz sind.
Hab ich irgendwas falsch gemacht? Oder muss ich mir einfach längere Schrauben kaufen (Wo?)?
mfg Tobi

lifebook a530

hallo zusammen;
ich hoffe ich bin im richtigen unterforum…
ich habe folgendes problem:
habe mir das fujitsu lifebook a 530 besorgt und xp raufgespielt! habe von der migelieferten cd alle benötigten treiber installiert. trotzdem ist im gerätemanager vor “usb device” und “audio device on high definition audio bus” noch ein fragezeichen…
habe auch auf der fujitsu hp nach den richtigen treibern gesucht; ich habe aber leider keine ahnung welche ich da installieren muss…

falls ich im falschen forum bin tut es mir leid; ev. kann mir ja jemand helfen!
lg jorgi

sporadischer Bluescreen

hallo zusammen,
bekomme ab und zu nen Bluescreen. Der fehler ist nicht reproduzierbar, er taucht auf wann er will. manchmal tagelang keine probleme….
hier die Auswertung des Dump-files, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen:

BugCheck 3B, {c0000005, fffff880048ae817, fffff88006f02900, 0}

Probably caused by : atikmdag.sys ( atikmdag+90817 )

Followup: MachineOwner
———

1: kd> !analyze -v
*******************************************************************************
* *
* Bugcheck Analysis *
* *
*******************************************************************************

SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION (3b)
An exception happened while executing a system service routine.
Arguments:
Arg1: 00000000c0000005, Exception code that caused the bugcheck
Arg2: fffff880048ae817, Address of the instruction which caused the bugcheck
Arg3: fffff88006f02900, Address of the context record for the exception that caused the bugcheck
Arg4: 0000000000000000, zero.

Debugging Details:
——————

EXCEPTION_CODE: (NTSTATUS) 0xc0000005 – Die Anweisung in 0x%08lx verweist auf Speicher 0x%08lx. Der Vorgang %s konnte nicht im Speicher durchgef hrt werden.

FAULTING_IP:
atikmdag+90817
fffff880`048ae817 8b4820 mov ecx,dword ptr [rax+20h]

CONTEXT: fffff88006f02900 — (.cxr 0xfffff88006f02900)
rax=0000000000000000 rbx=fffffa800866f530 rcx=fffffa80090651f0
rdx=0000000000000000 rsi=0000000000000015 rdi=fffffa8009066010
rip=fffff880048ae817 rsp=fffff88006f032d0 rbp=fffffa80090651f0
r8=0000000000000015 r9=fffff88004c70970 r10=0000000000000000
r11=fffff88006f03420 r12=0000000000000000 r13=fffffa800983bc80
r14=0000000000000001 r15=0000000000000000
iopl=0 nv up ei pl zr na po nc
cs=0010 ss=0000 ds=002b es=002b fs=0053 gs=002b efl=00010246
atikmdag+0x90817:
fffff880`048ae817 8b4820 mov ecx,dword ptr [rax+20h] ds:002b:00000000`00000020=????????
Resetting default scope

CUSTOMER_CRASH_COUNT: 1

DEFAULT_BUCKET_ID: VISTA_DRIVER_FAULT

BUGCHECK_STR: 0x3B

PROCESS_NAME: dwm.exe

CURRENT_IRQL: 0

LAST_CONTROL_TRANSFER: from 0000000000000000 to fffff880048ae817

STACK_TEXT:
fffff880`06f032d0 00000000`00000000 : 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 : atikmdag+0x90817

FOLLOWUP_IP:
atikmdag+90817
fffff880`048ae817 8b4820 mov ecx,dword ptr [rax+20h]

SYMBOL_STACK_INDEX: 0

SYMBOL_NAME: atikmdag+90817

FOLLOWUP_NAME: MachineOwner

MODULE_NAME: atikmdag

IMAGE_NAME: atikmdag.sys

DEBUG_FLR_IMAGE_TIMESTAMP: 4cef1f94

STACK_COMMAND: .cxr 0xfffff88006f02900 ; kb

FAILURE_BUCKET_ID: X64_0x3B_atikmdag+90817

BUCKET_ID: X64_0x3B_atikmdag+90817

Followup: MachineOwner
———

Externe Stromversorgung für Lenovo-Laptop

Hi,

ich habe hier einen Lenovo 3000 G530 Laptop und suche eine Möglichkeit, diesen für lange Zeit (ungefähr 24h) ohne Stromanschluss nutzen zu können.
Das einfachste wäre natürlich, immer 8 Akkus mitzuschleppen, aber das finde ich irgendwie unelegant… 😉

Gibt es da noch andere Möglichkeiten? Ich hatte zum Beispiel von jemandem gehört, dass es solche Geräte gibt, mit denen man durch Kurbeln entweder einen Akku neu aufladen kann, oder den Laptop direkt durch Kurbeln mit Strom versorgen kann. Sowas wär doch lustig oder? 😀

Mfg. Blackbird++

Probleme mit PC und Bildschirm

ich habe mir einen pc bestellt und ihn gleich zusammen bauen lassen. die grafikkarte bestellte ich seperat. jetzt ist alles zusammen gebaut worden aber die grafikkarte sendet kein signal auf meinen bildschirm und laufwerk will sich nicht öffnen obwohl die lampe blinkt
Was ist hier los, denn ich kenne mich mit Pcs nicht wirklich gut aus.
Die daten des Pcs sind:
AMD Phenom II X6 1090T 6×3.20GHz,
EKL Alpenföhn Matterhorn,
MSI 890 FXA-GD70, 890 FX(dual PC3-10667UDDR3)
CREATIVE Sound Blaster X-FI Titanium, PCIex1
Western Digital Caviar Black 2000GB, SATA II
CORSAIR 750W HX 750 MODULAR
WIndows 7 Home Premium 64Bit
Palit GeForce GTX 580 sonic Taktfrequenz 805 MHz

Ich brauche wirklich hilfe damit bitte