Bitte helft mir rechner stürzt ständig ab !

Hallo Liebe Community.

Seit etwa einem monat habe ich das problem das mein pc nach unterschiedlichen zeit abständen einfach ausgeht . manchmal schaltet sich auch einfach nur der bildschirm ab und man hört die lüfter weiterlaufen.

Jedenfalls zeigt mir mein Asus PC Probe an das der 12 v. takt zu niedrig ist er ligt bei etwa 10.30v wenn der pc sich dann selbständig abschaltet .
Die temperaturen die ich ablesen kann ind alle imgrünen bereich.

Ich hab mich schon in vielen foren belesen doch keine lösung gefunden habe schon einige komponenten ausgetauscht

Komplett neus Netzteil
Komplett neuer Cpu Lüfter

(das komische nachdem ich die beiden komonenten ausgetauscht hatte ließ der pc 3 tage ohne probleme)

Dann hab ich die grafikarte mal durch eine ältere ausgetauscht
und auch meine arbeitsspeicher abwechelnd laufen lassen

selbst den steckdosenverteiler hab ich schon ausgetauscht

ich weiß nicht mehr was es noch sein könnte also bitte helft mir .

MEIN SYSTEM:

Graka:G-force 8800 gt
Mainboard:Asus Striker Extreme
Cpu:Q6600
Netzteil:Atx Be quiet 500 watt
Sound Blaster Extreme Soundkarte
und 4 gb ram

ich danke euch wenn ihr mir helfen könnt
sry für rechtschreibfehler

Browsergames

Hier mal eine Liste von Browsergames die man empfehlen kan.

[URL=http://clix.superclix.de/cgi-bin/clix.cgi?id=samokles&pp=13619&linknr=48949]Travian[/URL]

Travian ist ein Browserspiel, in dem man in einer Welt mit vielen tausend Spielern zu Beginn als Häuptling ein kleines Dorf regiert. Der User kann sofort und ohne Download direkt über das Internet gegen über 4 Millionen andere Gegner antreten. Baue Dörfer, führe Kriege oder handel friedlich mit deinen Nachbarn.

Travian ist das Browserspiel des Jahres 2006.

[URL=http://clix.superclix.de/cgi-bin/clix.cgi?id=samokles&pp=14056&linknr=55549]Empire Universe 2[/URL]

Empire Universe 2 ist eines der innovativsten und mächtigsten browserbasierten Onlinegames, die es am Markt gibt. Durch den intuitiven Spielzugang fällt es Einsteigern leicht erste Erfolge zu erzielen und sich im Universum zurecht zu finden. Ist der Einstieg geschafft, stehen dem Spieler alle Möglichkeiten offen: Er kann Planeten besetzen und plündern, in die Forschung investieren oder mit anderen Spielern handeln. Empire Universe 2 setzt viel Wert auf Allianzen und bietet somit Einzelspielern als auch großen Gruppierungen langanhaltenden Spielspaß. Ein echtes TOP Spiel!

[URL=http://clix.superclix.de/cgi-bin/clix.cgi?id=samokles&pp=13675&linknr=49459]Wurzelimperium[/URL]

Wurzelimperium! Eine fröhliche Wirtschaftssimulation im Garten. Das Wirtschaftsbrowserspiel mit Suchtfaktor! Browserspiele genießen immer weiter steigende Beliebtheit und haben schon eine riesige Fangemeinde.

ein lustiges Spiel für langweilige Stunden

[URL=http://clix.superclix.de/cgi-bin/clix.cgi?id=samokles&pp=13962&linknr=54090]Die Königreiche[/URL]

Die Königreiche ist mit über 150.000 aktiven Spielern eine der größten Rollenspiele im Internet. Jeder Spielt wohnt in einer realen mittelalterischen Stadt Europas, wo er mit der Hilfe oder gegen der anderen Bewohnern versucht, die Stadt oder die Grafschaft zu beherrschen. Ein Download oder eine Installation sind icht erforderlich.

[URL=http://clix.superclix.de/cgi-bin/clix.cgi?id=samokles&pp=14093&linknr=58331]NativeKingdomes[/URL]

Native Kingdoms ist ein kostenloses, internationales und gänzliches Multiplayer-Onlinespiel. In diesem kostenlosen Spiel entwickelst Du Deine Spielfigur inmitten eines aztekischen Clans in Mexiko kurz vor der Eroberung durch die Spanier. Handwerker, Krieger oder Herrscher, Du nimmst am Leben der Gesellschaft teil.. Die Registrierung ist vollkommen gratis, total einfach und super schnell! Ein Download oder eine Installation sind nicht erforderlich.

Ananastee

Zutaten

1/2 frische Ananas
6EL Rum
500 ml Wasser
5 TL schwarzer Tee
1 L Zucker

Zubereitung

Ananas in Stuecke schneiden, mit Rum begiessen und 3 – 4 Stunden ziehen lassen. Das Wasser aufkochen, den Tee ueberbruehen und nach 3 – 4 Minuten abgiessen und zuckern. Ananas in Portionsglaser verteilen und mit heissem Tee auffuellen.

Meeresfrüchtesalat

Zutaten:

10 Cocktailtomaten
500 g Meeresfrüchte (Shrimps, Kalamare, Muscheln tiefgekühlt)
Salatkräuter (Rucola, Petersilie, Kerbel, Basilikum)
1 Stange Staudensellerie fein gewürfelt
Marinade:
5 EL Balsamico-Essig weiß
1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
Meersalz
10 EL Olivenöl (kaltgepreßt)
Saft von 1 1/2 Zitronen
frischer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Zitronensaft, Balsamico, Olivenöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer
Schüssel gut verrühren. Staudensellerie und Meeresfrüchte in
die Marinade geben und 1 Stunde ziehen lassen.

Zum Schluss Tomaten zugeben, mit Salatkräutern verfeinern und servieren.

Kiwi-Zitronen-Sorbet

Zutaten:

1 Eiklar
5 reife Kiwis
100 ml Wasser
100 ml Zitronensaft
170 g Zucker

Zubereitung:

Kiwis schälen, das Fruchtfleisch pürieren. Sofort mit dem Zitronensaft vermischen.

Zucker und Wasser vermischen und mit dem Kiwipüree verrühren. Masse im Kühlschrank kalt werden lassen.

Eiklar zu steifem Schnee schlagen und unterziehen.

Masse in den Tiefkühler geben. Alle 30 Minuten umrühren, bis das Sorbet feine Eiskristalle gebildet hat.

Schweinekotelett mit Letscho

Zutaten:

250 ml helles Bier
80 g Frühstücksspeck
3 Knoblauchzehen
3 Paprika (rot, grün und gelb)
1 EL Paprikapulver
2 Pfefferoni
4 Schweinskoteletts
3 Tomaten
1 Zwiebel
4 EL Rapsöl

Zubereitung:

Tomaten vierteln, entkernen und in ca.
2 cm große Stücke schneiden. Paprika längs halbieren, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Pfefferoni in Ringe
schneiden. Zwiebel schälen. Zwiebel und Speck klein würfelig schneiden.

Koteletts mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Öl erhitzen, Koteletts darin beidseitig anbraten, aus der Pfanne heben und beiseite stellen.

Im Bratrückstand Speck und Zwiebel anrösten, Paprikapulver einrühren und kurz mitrösten. Paprika, Pfefferoni und
Tomaten zugeben, mit Bier ablöschen und aufkochen. Gemüse mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen.
Koteletts einlegen, zudecken und ca. 40 Minuten dünsten.

Koteletts aus der Pfanne heben und beiseite stellen. Fleisch einlegen und darin erwärmen. Koteletts mit dem Letscho anrichten. Dazu passen Bratkartoffeln.