Dbox2 Nokia bootet Schlecht

Tach Leute!

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Habe hier ne Nokia Dbox2 mit 2xintelchip. Das Ding bereitet mir einiges an Kopfzerbrechen.

Zum Problem:

Die Box bootet nicht so richtig. Wenn ich die Box am Strom anschließe, wird das Display hell und die Bauteile warm. Das geht dann ca. 30min bis zu 2 Stunden so. Dann kommt die einblendung Betaresearch… lade oder laden… und das läuft dann gewöhnlich inner Endlosschleife keine Anzeige am Fernseher.

Das hatte ich heute 3 mal. Jetzt grade schien sie sich das Ding in den Griff zu kriegen. Zuerst kam Betaresearch …lade… und dann Fehler UC4.

Wenn ich mich nicht irre heißt das doch das kein Antennensignal anliegt. Was ja auch stimmte.

Woher soll ich auch wissen das die nach 8 Stunden mal innen Quark kommt. Dann fragte er ob ich mit OK neustarten möchte oder weitermachen wollte. Habe durch drücken der Taste 1 weiter gewählt. Aufjedenfall hatte ich jetzt ein Bild am Fernseher.

Blauer Hintergrund und Premiere in dicker weißer Schrift. Dann blieb die ganze Geschichte bis zum hardreboot stehen (habe nach 15min Stecker gezogen).

Habe zuerst an ein Thermisches Problem gedacht. Kann man aber wahrscheinlich ausschließen, da die box nach 2 Sekündiger netztrennung wieder 30 bis 120 min braucht. Könnte es sein das der Bootloader defekt ist?

Die Box befindet sich höchstwahrscheinlich nicht im Debug modus.

1. Frage: Kann ich irgendwie rausbekommen ob sie sich im Debug modus befindet.

2. Frage: Kann ich ohne Debug modus BN neu aufspielen bzw. den Bootloader, wenn der’s überhaupt ist?

3. Frage: Kann ich in dem Fall vielleicht sogar Linux aufspielen? Ich meine ohne Debug.

Habe bisher:

– versucht den Flash der Box über den Dbox Bootmanager und dem

Flash Assi auszulesen oder neuzubeschreiben(serielles Nullmodemkabel

+ Crossoverkabel)–> ohne Erfolg

– versucht ein Bootlog über den Bootmanager auszulesen(serielles

Nullmodemkabel)–> ohne Erfolg

Kann die Box auch nicht irgendwie IP mäßig ansprechen. Oder weiß einer die IP einer Nokia Dbox 2 mit orig. Premiere Software? Meines wissens gibt’s keine feste IP die alle Premiere Boxen im Urzustand haben.

Hoffe ihr könnt mir helfen

gruß Amenemhet

Sgh-x660

Hallo,

ich habe vor kurzem ein SAMSUNG SGH-X660 gekauft und versuche nun die Fotos auf den PC hinüberzubringen. Habe das Datenkabel besorgt, den USB-Treiber von samsung.at downgeloadet und die Software Samsung PC Studio Pims (Easy Studio) heruntergeladen. Im Gerätemanager wird com-Port 4 angezeigt, der auch im Easy Studio so eingestellt ist. Wie sehe ich nun ob der PC das Handy erkennt?
Der FileManager durchsucht zwar etwas….Daten werden geladen…aber es steht immer 0/3417100 (ungefähre Zahl)
Rechts unten in der Taskleiste steht neben einer Glühbirne Unknown. Ich weiß daher nicht, ob das Handy erkannt wurde und was er da eigentlich durchsucht.
Es steht in dem Easy Studio PIMS & File Manager auch nirgend wo was von Fotos uploaden. Steht nur Telefonbuch, SMS, Organizer u. Anruflisten. Fehlen da nicht die Fotos?
Ich hoffe, dass mir jemand von Euch helfen kann.

Vielen Dank schon mal.

lG
Jonaind

Frage zu Speedfan

Hi!
das programm Speedfan bietet die möglichkeit, sich die temperatur in der Taskleiste anzeigen zu lassen…
allerdings zeigt es bei mir standartmäßig immer nur die temperatur des sensors Temp1 an, und ich weiss nicht wie ich das ganze auf Temp 3 umstellen kann.
temp 3 ist nämlich die wirkliche temperatur des prozessors, welche ich ja auch auslösen will!

USB-Stick defekt?

Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Habe einen USB-Stick, den ich an einem Win98SE-Rechner angestöpselt hatte. Habe ihn leider ohne Abmeldung abgezogen (bin ich von XP leider schon gewohnt). Seit dem kann ich nicht mehr auf ihn zugreifen, weder unter diesem, noch unter einem anderen Betriebssystem. Wenn ich unter XP auf Datenträgerverwaltung gehe, wird er als Wechselmedium erkannt und erhält auch einen Laufwerksbuchstaben, es steht aber “nicht lesbar” darunter. Ich kann den Stick auch nicht formatieren. Gibt es irgendein Tool oder Testprogramm, um dem Stick wieder Leben einzuhauchen?
Vielen Dank
Twilight

5140 Sie haben eine MMS bekommen und können sie hier abrufen…

Hallo, hab ne MMS bekommen, die aber in den SMS Ordner “einsortiert” wurde. In der dann stand: >Sie haben eine MMS bekommen und http://mms.t-mobile/rufnummer können sie die MMS in den nächsten 14 Tagen abrufen< Heeee…. was soll das denn? Hab sonst meine MMS immer “normal” bekommen. ich weiß von wem die MMS gekommen ist (wurde nur über t-mobile verschickt) also ist es kein Mist. Weiß jemand wie ich sie bekomme ohne Geld zu bezahlen? Oder warum ich die auf so eigenartige Art und Weise bekommen hab?
GRUSS TINA

Handy-Wahl

tach zusammen,

kann nun wieder mal mein Vertrag verlänger, und weis nicht welche handy.
hatte bisher das t610 würde gern was ähnliches von den funktionen her.
was würdet ihr empfehlen?

kurze frage noch, für welche handy würdet ihr euch entscheiden
wenn diese beiden zur wahl stehen – Nokia 6111 oder Samsung D600?