Siemens SX1 vs. SE K700i vs. E300

Hallo

Ich weiß, das hört sich an wie: Ferrari, Mercedes oder doch Smart ? ?( aber ich meine es Ernst 😀

Also. Momentan bin ich ein CX65 geschädigter User. Schlechte Verarbeitung und äh naja, das wars eigentlich auch schon. Aber ich will ein neues.

Also.

Siemens SX1 – 299 Euro

Auswechselbare SD-Card (aber leider nicht im Lieferumfang), MP3-Player, Radio, Cam, Videos usw.

SonyEricsson K700i – 265 Euro

Mp3-Player, Radio, Gute cam, kleinere Größe, neuer..

Samsung E300 – 205 Euro

Neues Handy von meiner “Mama” :D, klein, SEHR schön, 2 Displays, tolle Klingeltöne.

und dann eventuell noch ein NEC, aber die sind irgendwie noch so teuer ?(

Kriterien sind übrigens: Klein, schön, gut (!), gute Camfunktionen, Videofunktionen und dann eventuell noch : BT, Radio, MP3player und endlich eine gute Verarbeitung, das wäre mir sehr wichtig, bzw. IST mir sehr wichtig

Mfg, Marius

PS. Helft mir mal was… Also, welches eignet sich für mich ?(

:330:

Soundkarte an Verstärker angeschlossen – durchgebrannt!?

Hi! Ich habe ein Problem und zwar habe ich mir heute auf dem trödelmarkt ein 5m Chinch-auf-SVHS-Kabel gekauft :]. Dann habe ich dieses an den Audioausgang meiner Soundkarte und an den Soundeingang meines Verstärkers angeschlossen, doch leider konnte ich den Computersound über den Verstärker nur hören, wenn ich den Lautstärkeregler auf volle Pulle gestellt habe und auch dann nur unter grossem Rauschen! Ich habe dann alles mögliche in allen anschlüssen durch probiert, aber vergeblich! Nun wollte ich die Boxen wieder an die Soundkarte anschliessen so wie es vorher war und nun ist das gleiche Spiel bei den boxen, dass der sound ganz leise und das rauschen ganz laut ist ;(! Was ist nun passiert? Die Soundkarte durchgebrannt? Und wie hätte ich es richtig machen sollen?

Vielen Dank :P!!! Christian

via epia me6000 von usb-stick booten

hallo zusammen,

ich habe hier ein via epia me6000 board und habe mir ueberlegt, es ueber ein system von einem usb-stick zu betreiben. also quasi keine hdds sondern nur ein dvd-laufwerk und der usb-stick auf dem das betriebssystem sein soll. schoen waere ein debian woody system, weiss aber net ob das machbar ist.

weiss jemand ob das verwenden von usb-sticks als hdd mit den epia-boards ueberhaupt funktioniert oder ob die irgendwelche probleme machen? hat jemand erfahrungen damit gemacht und kann mir sagen mit welchen sticks es evtl. funktionieren koennte?

vielen dank im voraus.

greetz
mighty-m@ck

K700i Update

moinsen, ich habe seit ein paar tagen ein K700i und möchte gern wissen was ich machen muss um mir dieses update zu besorgen???kann man das downloaden??oder muss ich das bei einem händler drauf spielen lassen???habe auch einen blotooth stick, nützt der dabei irgendwie???

ach ja ich habe festgestellt, das wenn ich manchmal fotos oder videos oder auch mp3 musik per blotooth übertragen will, zwar eine übertragung stattfindet aber ich dann nix abspielen kann auf dem handy bzw bei fotos nix sehen kann außer schwarz??? hat das mit der größe der datei zu tun die ich übertrage???

kann doch eigentlich nicht sein oder??? habe eplus vertrag.

gruss

Problem mit D-Link WLAN Kate und Skystar 2.6C

Hallo,
ich habe bei Ihnen die Skystar Karte gekauft aber habe ein Problem. Wenn ich diese einbaue funktioniert sie nicht. Ich habe dann einen anderen PCI Slot versucht, das bringt auch nichts. Der Rechner stürzt in Windows sofort komplett ab. Wenn ich jedoch meine W-Lan Karte deinstalliere und ausbaue funktioniert die Skystar. Es hilft auch nicht wenn ich erst die Skystar einbaue und installiere und dann meine W-Lan Karte. Beide Sachen getrennt voneinander funktionieren, aber nicht zusammen. Was kann ich da machen.

Ich habe ein MSI 850 Pro Board mit Intel Pentium 4 1,6 GHz

Danke im vorraus

Pluppi

Bei uns im Altersheim….

…geht der Punk ab!

Die eine singt den ganzen Tag in einer Mega-Lautstärke immer das selbe Lied:

“Der lumpige Wirt,der alles regiert,der hat da die Scheiße verschmiert…”

Die andere schreit den ganzen Tag:Mutter,Vater,wer holt mich ab?

Die nächste denkt sie muß mit ihrem Stuhlgang die Wand verschönern und ihn in die Steckdose drücken,der andere kackt mal eben in seinen Kleiderschrank…

Wiederum eine andere ruft den ganzen Tag:Schwester,ich weiß nicht wo ich hin muß,bitte helfen sie mir.

Weiter hinten wird heftig Diskutiert und zwischendrin sitzt eine die mit einem leeren Stuhl erzählt währenddessen eine andere Frau lieber auf den Boden Pipi macht weil ihr das Klo zu weit weg ist.

Während man verzweifelt versucht im Chaos einen Weg zu finden hört man ununterbrochen:

“Der lumpige Wirt……..und aus der anderen Ecke…. Mutter,Vater,wer holt mich raus”….

Ja,ja und so vergehen die Tage….im Moment finde ich es einwenig lustig weil es immer schlimmer statt besser wird und man sich wie auf einem fremden Planeten fühlt.

Es ist manchmal doch amüsant wenn man der einzige “Normale Mensch” zwischen 30 dementen ist. :hmm: