Sms 11821

Hi,

in letzter zeit bekomme ich SMS mit der Absendernummer 11821. Ich habe einmal darauf geantwortet und habe mich gewundert, dass ich wieder was bekomme. Irgendwo muss ja ein Mapping zu meiner Nummer existieren o.ä.

Kann mir jemand erklären, was sich hinter der 11821 versteckt? ist das wieder eine Art Abzocke mit versteckten Kosten?

Mischi

Nicht alle Programme in guter Qualität empfangbar

Hallo,

ich besitze eine Skymaster Digital Sat Anlage mit einem 4er LNB, 80 cm Schüssel und 2 Receivern, die in Betrieb sind.

Nun ist es so, dass ich z.B.: RTl mit einer Signalstärke von 99 % und einer Signalqualität von 70 % kriege, aber dafür z.B. kein DW-TV.
Ich war auch schon im MediaMarkt und bei denen bekommt man alle Programme in guter Qualität rein. Kanns vielleicht an den Receivern liegen( habe Skymaster DX 22 FTA)?

Bitte helft mir weiter

MFG

Lutz

Kahn: Kritik am Deutschen Fußball

Fußball-Nationaltorhüter Oliver Kahn hat Kritik an
der Förderung junger Fußball-Profis in Deutschland geübt und sich
Optionen für seine eigene Zukunft vorerst offen gelassen. In der
Bundesliga würden auf Schlüsselpositionen nur selten Deutsche
spielen, monierte Kahn in einem Interview mit der Zeitschrift «Sport-
Bild» (Mittwoch-Ausgabe). «Aber gerade diese Positionen müssen von
deutschen Spielern besetzt sein, damit sie lernen, Verantwortung zu
übernehmen, und nicht zu Mitläufern werden», sagte der Kapitän der
Nationalmannschaft und des FC Bayern München.

Junge Spieler wie Paul Freier, Kevin Kuranyi, Philipp Lahm oder
Lukas Podolski müssten dauerhaft auf internationaler Ebene spielen,
so Kahn. «Nur so reifen diese Spieler und es entsteht das nötige
Selbstvertrauen», betonte der Torwart. Vor allem, dass Podolski mit
dem 1. FC Köln in die 2. Liga absteigt, stört Kahn. Der Stürmer sei
«ein Talent mit großen Ansätzen. Da kann es doch nicht sein, dass ein
Mann, der Perspektiven haben soll für 2006, beim 1. FC Köln in der 2.
Liga spielt. Entschuldigung, das ist nicht nachvollziehbar.»

Quelle: http://www.transfermarkt.de

Da geb ich ihm völlig Recht. Es ist doch kein Wunder, dass unser Fußball so heruntergezogen wird. Über die Hälfte aller Bundesligaspieler sind Ausländer, die zu oft eingesetzt werden. Sie haben keinen Respekt vor den Jungen Spielern, die auch eine Chance wollen. Aber nein, anstatt dessen müssen unsere Hoffnungen für 2006 2. Liga, Regionalliga oder gar Oberliga spielen. :baby:
Der DFB sollte sich da mal gründlichst etwas überlegen, ansonsten braucht man sich in Frankfurt nicht wundern, wenn unsere Nationalmannschaft so schlecht bei Turnieren und anderen Spielen abschneidet….. 🙁 🙁

Kasachstan: Vereine augeschlossen

Die Vereine des kasachischen Fußball-Verbandes dürfen in der kommenden Saison nicht an den europäischen Klub-Wettbewerben teilnehmen.
Kasachstan habe die Lizenzkriterien der Europäischen Fußball-Union (UEFA) nicht erfüllt und können demnach weder im UEFA-Pokal noch in der Champions League antreten, sagte ein UEFA-Vertreter am Mittwoch in Lissabon.

Der kasachische Verband habe auf Grund seiner erst kurzen UEFA-Mitgliedschaft nicht genügend Zeit gehabt, die Kriterien zu erfüllen.

Quelle: http://www.kicker.de

Meiner Meinung nach hätte die UEFA dem kasachischen Verband mehr Zeit geben müssen. Das ging wieder alles zu schnell….. 🙁