Nokia 6210 schaltet sich selber ab

Hallo!

Mein 6210 ist etwas über ein Jahr alt und wird nur noch selten genutzt. Vor kurzem habe ich den Akku ersetzt (kein orginal Nokia Akku), weil der alte zu lose am Gerät saß und es sich von Zeit zu Zeit ausschaltete.

Nun kommt es hin und wieder vor, dass es sich ausschaltet, bevor ich ein Anruf annehmen möchte, ein Anruf von der Gegenseite beendet wird oder es schaltet sich einfach aus, wenn ich es in die Tasche stecke.

Wenn es sich dann ausgeschaltet hat, läßt es sich nur anschalten, wenn ich den Akku löse und wieder anstecke. Manchmal muß ich dann Uhr und Datum neu einstellen. Heute Nacht hat es sich einfach so ausgeschaltet, obwohl es nur rumlag und nicht bewegt wurde. Die Uhr lief wieder nicht weiter, sondern blieb stehen.

Woran kann das liegen? Lohnt es sich eine neue Software aufzuspielen (was würde das kosten?) oder hat das Gerät einen Wackelkontakt?

Gruß Andy

hleb weißrusslands fußballer des jahres

von sport1.de:

Stuttgarter Hleb “Fußballer des Jahres”

Schon wieder landet ein Spieler des VfB Stuttgart bei einer Wahl zum “Spieler des Jahres” ganz weit vorne.

Nachdem Krassimir Balakov noch seinem Landsmann Dimitar Berbatov von Bayer Leverkusen bei der Wahl zu Bulgariens bestem Kicker des Jahres den Vortritt lassen musste, gelang Alexander Hleb in Weißrussland nun der große Wurf.

Bei der von der Sporttageszeitung Pressball durchgeführten Trainer- und Journalistenwahl setzte sich der 21 Jahre alte Nationalspieler vor Dynamo Kiews Spielmacher Walentin Belchewitsch und Mittelfeld-Ass Dimitri Lichtorowitsch vom Meister Bate Borisow durch.

Neujahrsgruß

Da Erfahrungsgemäß alle Netze (bis auf Iridium…) heute Abend dicht sind, möchte ich allen Usern des Forums schon heute morgen meine Grüße übermitteln.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch in das neue Jahr, Gesundheit, Glück und Geduld (braucht man immer mehr).

Denkt daran, daß Jahr 2003 wird für uns Handyfans ein spannendes Jahr: UMTS, MMS, wie immer viele neue Handys.

Mit den freundlichsten Grüßen

Mops, Mod www.dashandyforum.de

Tobias Rau wechselt zum FC Bayern München

Der Wolfsburger Tobias Rau wechselt im Sommer 2003 zum
FC Bayern München. Dort hat Rau einen Vertrag bis 2006
unterzeichnet.
Obwohl Tobias Rau sich bei den Wolfburgern wohl gefühlt hat,
konnte er sich nicht dem Reiz des internationalen Fußballs
entziehen. Rau befürchtet nicht, in die Reservistenrolle
abgeschoben zu werden, da er ein überzeugendes Gespräch
mit Uli Hoeneß hatte.

BVB-Boss Niebaum: “Sammer wird eine Ära begründen”

Dortmund – Wenn es nach den Verantwortlichen der
Dortmunder Borussia geht, wird Matthias Sammer noch sehr
lange auf der Trainerbank des Deutschen Meisters sitzen.
“Was Alex Ferguson für Manchester United ist, kann Matthias
Sammer für den BVB werden”, sagte Präsident Gerd Niebaum
dem “Handelsblatt”:
“Sammer wird eine Ära begründen können und das auch tun.
Sein Vertrauensvorschuss nach innen und außen ist
ungebrochen.”
Vertrag läuft noch bis 2006
Der 35-jährige Sammer besitzt noch einen Vertrag bis 30. Juni
2006 bei der Borussia. “Ich möchte auf ewig bei Borussia
Dortmund bleiben”, hatte auch der Coach selbst erklärt.
Der Schotte Sir Alex Ferguson arbeitet seit 1986 beim
englischen Renommierklub “ManU”.

Bald 75.000 Zuschauer im Schnitt?

Für seinen Klub sieht Niebaum nach wie vor rosige
Zukunftsaussichten, auch wegen des laufenden Ausbaus des
Westfalenstadions.
“Wir werden nach der Sommerpause 83.000 Plätze haben. Die
10.000 zusätzlichen Dauerkarten sind schon jetzt fast zur
Hälfte weg. Wir peilen einen Schnitt von 75.000 Zuschauern an,
so viele haben in Europa nur der FC Barcelona und Real
Madrid.”